Montag, 16. Juli 2018
Home Nachrichten Nachrichten Refresco startet mit neuem Geschäftsführer ins neue Jahr
Refresco startet mit neuem Geschäftsführer ins neue Jahr Drucken

Till Alvermann folgt dem interimistischen Geschäftsführer Thomas Ahle

Till Alvermann (Foto: Rfresco)Die Refresco Deutschland GmbH wird ab dem 2. Januar 2018 von Till Alvermann geleitet. Der 48-jährige Diplom-Kaufmann übernimmt die Funktion als Geschäftsführer von Thomas Ahle, der die deutsche Landesgesellschaft der Refresco Group - zusätzlich zu seinen Aufgaben als Group Finance Director - seit dem Weggang von Frank Stratmann Anfang 2017 interimistisch geführt hatte.

Till Alvermann verantwortete mehr als elf Jahre lang das deutsche Geschäft der französischen Andros Gruppe, zu der neben der Odenwald-Früchte GmbH (ab Januar 2018 umfirmiert zu Andros Deutschland GmbH), einem führenden Anbieter von hochwertigen Obstkonserven, Fruchtaufstrichen und Konfitüren (Bonne Maman), auch die ODW Frischprodukte GmbH, die ODW Lebensmittel GmbH und die Andros Ingredients GmbH gehören.

Zuvor hatte Till Alvermann über zehn Jahre lang verschiedene vertriebliche Aufgaben bei Dr. Oetker inne. “Mit seinen über 20 Jahren Erfahrung in verantwortlichen Positionen und in der Zusammenarbeit mit dem deutschen Einzelhandel in Verbindung mit einem starken vertrieblichen Scharfsinn und einer ausgeprägten unternehmerischen Denkweise bringt Herr Alvermann ausgezeichnete Voraussetzungen für die Übernahme seiner neuen Aufgabe mit”, sagte Vincent Delozière, COO Europe der Refresco Group. 

10.01.2018

 
Fruchtsaft-Kalender 2018
Fruchtsaft-Sommelier-Ausbildung
FachPack 2018
Birkners Beverage World
Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V.
SGF
AIJN
IFU
Copyright © 2018 confructa medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum - Datenschutzerklärung