Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Produktneuheiten 20.05.2009

„engele und bengele“ von Schlenkerhof

Die Firma Schlenkerhof Fruchtsäfte aus Alberskirch bei Ravensburg bringt unter den Namen „engele und bengele“ seit April drei neue Produkte auf den Markt. Dabei handelt es sich bei den beiden „bengele“ um erfrischende Mostschorle mit Fruchtauszügen und bei „engele“ um ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk.Lange Jahre galt Most als einfacher „Haustrunk“ und war vor allem in den […]

Die Firma Schlenkerhof Fruchtsäfte aus Alberskirch bei Ravensburg bringt unter den Namen „engele und bengele“ seit April drei neue Produkte auf den Markt. Dabei handelt es sich bei den beiden „bengele“ um erfrischende Mostschorle mit Fruchtauszügen und bei „engele“ um ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk.
Lange Jahre galt Most als einfacher „Haustrunk“ und war vor allem in den ländlichen Gebieten ein gern getrunkener Durstlöscher. Mit seinen beiden Neuheiten „engele und bengele“ will das Unternehmen Schlenkerhof Fruchtsäfte den Most nun einer breiteren Konsumentenschicht schmackhaft machen. Beim „engele“ handelt es sich um ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk mit Äpfeln und Holunderblütenextrakt. Das „bengele“ wiederum gibt es in zwei verschiedenen Varianten: Einmal als Mostschorle mit Holunderblütenextrakt und einmal als Mostschorle mit Kirschsaft.
Angeboten werden die neuen Schlenkerhofprodukte in trendigen 0,33-Liter-Weißglasflaschen mit Kronkorkenverschluss und sind seit April sowohl in ausgesuchten Gastronomiebetrieben als auch im Handel als 24er Gebinde in der Kiste oder als Sixpack erhältlich. Vom Geschmack her nicht zu süß und auch nicht zu sauer haben die Mostschorle durchaus das Potential, sich als erfrischendes Szenegetränk zu etablieren. Ein niedlicher Barockengel beim „engele“ und ein nicht ganz so niedlicher mit kleinen Hörnern auf der Stirn beim „bengele“ spiegeln die Regionalität der Produkte und die besondere Beziehung zum barockgeprägten Oberschwaben wieder.

20.05.2009
 

<< zurück