Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 06.07.2010

Kontinuität kennzeichnet die Führung des VdF

Wahlen beim Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. in Düsseldorf stand in der Besetzung des Präsidiums Kontinuität im Vordergrund. Wiedergewählt wurde der seit 2007 amtierende Präsident Wilfried Bertrams, Gebr. Bertrams GmbH & Co. KG. Zugleich wurden als langjährige Präsidiumsmitglieder Claudia Niemann, STUTE Nahrungsmittelwerke GmbH & […]

Wahlen beim Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V.

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. in Düsseldorf stand in der Besetzung des Präsidiums Kontinuität im Vordergrund. Wiedergewählt wurde der seit 2007 amtierende Präsident Wilfried Bertrams, Gebr. Bertrams GmbH & Co. KG. Zugleich wurden als langjährige Präsidiumsmitglieder Claudia Niemann, STUTE Nahrungsmittelwerke GmbH & Co. KG, zur 1. Stellvertreterin und Dieter Burkhardt, Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG, zum 2. Stellvertreter des Präsidenten gewählt.

Neues Präsidiumsmitglied

Für den nach 12 Jahren Präsidiumszugehörigkeit ausgeschiedenen Wilfried Ackermann, Ackermanns Haus „Flüssiges Obst“ GmbH & Co. KG wurde Klaus-Jürgen Philipp, Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG in das VdF-Präsidium gewählt. Philipp ist Alleingeschäftsführer bei dem bekannten Fruchtsafthersteller, der u. a. Marken wie Rotbäckchen vertreibt. Darüber hinaus wird er auch den VdF-Ausschuss Mittelstandspolitik, Betriebswirtschaft und Steuerfragen leiten. Dieter Burkhardt wird künftig den Ausschuss für Technik, Umwelt und Forschung führen.

06.07.2010

<< zurück