Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 11.04.2011

Valensina-Anleihe erfolgreich platziert

Die Mönchengladbacher Valensina GmbH hat ihre Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1H3YK9 / WKN: A1H3YK) im Volumen von 50 Mio. Euro und einer fünfjährigen Laufzeit erfolgreich platziert. Wegen der hohen Nachfrage wurde das öffentliche Angebot heute bereits nach zweieinhalb Stunden vorzeitig beendet. Das mit einem jährlichen Zinssatz von 7,375 Prozent ausgestattete Papier wurde fünffach überzeichnet. Die Gebote beliefen […]

Die Mönchengladbacher Valensina GmbH hat ihre Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1H3YK9 / WKN: A1H3YK) im Volumen von 50 Mio. Euro und einer fünfjährigen Laufzeit erfolgreich platziert. Wegen der hohen Nachfrage wurde das öffentliche Angebot heute bereits nach zweieinhalb Stunden vorzeitig beendet. Das mit einem jährlichen Zinssatz von 7,375 Prozent ausgestattete Papier wurde fünffach überzeichnet. Die Gebote beliefen sich auf 254 Mio. Euro. Zu den Käufern zählten insbesondere institutionelle Investoren und Vermögensberater.

Die Aufnahme des Handels in den Mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf und in den Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse soll kurzfristig erfolgen.

Mit dem Emissionserlös wird die Valensina GmbH ihr erfolgreiches Markengeschäft weiter ausbauen und die Finanzkraft des Unternehmens stärken. Neben dem deutschen Markt sieht das Unternehmen auch im Ausland großes Potenzial. Mit einem komplett überarbeiteten Fruchtsaft-Sortiment, vielen Produktinnovationen und der Neueinführung kühlfrischer Direktsäfte ist Valensina bestens gerüstet, die ertragsorientierte Wachstumsstrategie zu beschleunigen.

Die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, wirkte federführend als Sole Global Coordinator und Bookrunner bei der Transaktion und platzierte die Anleihe bei europäischen institutionellen Investoren und Vermögensverwaltern. Privatanleger zeichneten über die Zeichnungsfunktionalität im Handelssegment der „Mittelstandsmarkt“ der Börse Düsseldorf.

Die Conpair AG, Essen, begleitete die Transaktion als Financial Advisor und Kapitalmarktpartner der Börse Düsseldorf.

Die Mönchengladbacher Valensina-Gruppe gehört zu den führenden Fruchtsaft-Herstellern in Deutschland. Neben der Hauptmarke Valensina gehören die Marke Hitchcock und die süddeutsche Regionalmarke Wolfra zum Portfolio. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Handelsmarken und ist Co-Packer für andere Unternehmen der Getränkeindustrie. Produktionsstandorte sind Vechta, Erding und Mönchengladbach.

11.04.2011

<< zurück