Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 25.07.2012

Gemeinsam Zukunft gestalten – Symrise unterzeichnet…

…Global Compact der Vereinten Nationen • International anerkannte Grundprinzipien nachhaltigen und ethi-schen Wirtschaftens unterzeichnet• Zu nachhaltiger Wertschöpfung im Einklang mit verantwortlichem Handeln verpflichtet• Bekenntnis zu Standards für Menschenrechte, Arbeitsbedingun-gen, Umweltschutz und Korruptions-Prävention Die Symrise AG hat den Global Compact der Vereinten Nationen, die weltweit größte freiwillige Initiative zu unternehmerischer Verantwortung, unterschrieben. Damit bekennt sich das […]

…Global Compact der Vereinten Nationen

• International anerkannte Grundprinzipien nachhaltigen und ethi-schen Wirtschaftens unterzeichnet
• Zu nachhaltiger Wertschöpfung im Einklang mit verantwortlichem Handeln verpflichtet
• Bekenntnis zu Standards für Menschenrechte, Arbeitsbedingun-gen, Umweltschutz und Korruptions-Prävention

Die Symrise AG hat den Global Compact der Vereinten Nationen, die weltweit größte freiwillige Initiative zu unternehmerischer Verantwortung, unterschrieben. Damit bekennt sich das Unternehmen zu den Zielen des Bündnisses, unternehmerisches Handeln mit Gesellschaft und Umwelt in Einklang zu bringen.

Vor zwölf Jahren haben die Vereinten Nationen den Zusammenschluss ins Le-ben gerufen. Alle Mitglieder, vor allem Unternehmen und Organisationen, ver-pflichten sich mit ihrer Unterschrift auf zehn international anerkannte Grund-prinzipien nachhaltigen und ethischen Wirtschaftens, wie zum Beispiel dem Verbot von Kinderarbeit, der Korruptions-Prävention und dem Fördern von Umweltaktivitäten. Der Global Compact setzt so Standards für Menschenrech-te, Arbeitsrechte, Umweltschutz und die Prävention von Korruption. Inzwischen beteiligen sich weit mehr als 8.000 Unternehmen an dem Bündnis – darunter viele Kunden, Investoren und Lieferanten von Symrise.

"Wir teilen die Prinzipien des Global Compact und leben sie bei Symrise mit unserer Vision und Strategie zur Nachhaltigkeit bereits seit langem. Gemein-sam mit anderen Unternehmen wollen wir dazu beitragen, die Globalisierung sozial und ökologisch zu gestalten", sagt Dr. Heinz-Jürgen Bertram, CEO der Symrise AG. Mit dem Beitritt zum Global Compact bekräftigt Symrise nun sein Verständnis nachhaltiger Wertschöpfung und Unternehmensführung. „Weltwei-ter wirtschaftlicher Erfolg geht für uns Hand in Hand mit Verantwortung für Ge-sellschaft und Umwelt. Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeit unsere Wachs-tumsambitionen unterstützt und freuen uns darauf, aktiv im Global Compact-Netzwerk mitzuwirken.“

Weitere Informationen zum Global Compact finden Sie unter: http://www.symrise.com/de/nachhaltigkeit/un-global-compact.html

25.07.2012

<< zurück