Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 19.11.2013

Bundesehrenpreis für Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte

Höchste deutsche Qualitätsauszeichnung für Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH – festliche Preisverleihung in Berlin Die Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH aus Lindau ist jetzt zum sechsten mal in Folge vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke ausgezeichnet worden. Dies ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Ernährungswirtschaft für seine Qualitätsleistungen erhalten […]

Höchste deutsche Qualitätsauszeichnung für Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH – festliche Preisverleihung in Berlin

DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer (l.) überreicht gemeinsam mit Dr. Theodor Seegers (r.) Urkunde und Medaille an Klaus Widemann.Die Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH aus Lindau ist jetzt zum sechsten mal in Folge vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke ausgezeichnet worden. Dies ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Ernährungswirtschaft für seine Qualitätsleistungen erhalten kann.

Die Jahr für Jahr ausgezeichneten Säfte werden beim Lindauer Familienbetrieb in der eigenen Kelterei selbst gepresst und abgefüllt. Eine schonende Verarbeitung des Obstes ermöglicht es, hochwertige, pure Direktsäfte erster Güte herzustellen. In den Direktsäften sieht das traditionsreiche Fruchtsaftunternehmen seine Zukunft.

Um eine gleichbleibend hohe Qualität der heimischen Fruchtsäfte auch für die Zukunft zu garantieren, setzt das Unternehmen auf partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Obstbauern aus der Region. „Der Erhalt der Streuobstwiesen liegt uns sehr am Herzen, denn sie bilden eine wichtige Grundlage für den ausgezeichneten Geschmack unserer edlen Direktsäfte“, so Klaus Widemann, Geschäftsführer der Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH. Deshalb garantiert Lindauer den Obstbauern eine gesicherte Abnahme zu hohen Preisen und fördert damit gleichzeitig den Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft am Bodensee. Das Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit setzt sich auch bei der Produktion fort: die  Verarbeitung erfolgt Atomstrom-frei. Verwendet wird Erdgas und Sonnenstrom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage. „Gutes tun und Gutes trinken“, kann man beim Genuss der vielfach prämierten Produkte der Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH.

19.11.2013

<< zurück