Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 06.03.2014

Tetra Pak kauft Miteco

Unternehmen erweitert mit der Übernahme sein Leistungsspektrum bei der Verarbeitung von karbonisierten Softdrinks Tetra Pak® hat die Übernahme des Schweizer Unternehmens Miteco bekanntgegeben. Miteco zählt zu den größten Anbietern von Produktionslösungen für Softdrinks, Fruchtsäfte und flüssige Lebensmittel. Besonders stark vertreten ist das Unternehmen im Bereich karbonisierte Softdrinks. Miteco wurde 1982 gegründet. Das privat geführte Unternehmen […]

Unternehmen erweitert mit der Übernahme sein Leistungsspektrum bei der Verarbeitung von karbonisierten Softdrinks

Tetra Pak® hat die Übernahme des Schweizer Unternehmens Miteco bekanntgegeben. Miteco zählt zu den größten Anbietern von Produktionslösungen für Softdrinks, Fruchtsäfte und flüssige Lebensmittel. Besonders stark vertreten ist das Unternehmen im Bereich karbonisierte Softdrinks.

Miteco wurde 1982 gegründet. Das privat geführte Unternehmen beschäftigt 70 Mitarbeiter an Standorten in der Schweiz, Italien, Großbritannien und in Südamerika.

„Mit dem Erwerb von Miteco positioniert sich Tetra Pak als der weltweit führende Anbieter von Produktionslösungen für karbonisierte Softdrinks. Guter technischer Support und eine umfassende geografische Präsenz ergänzen das einmalige Produktportfolio von Tetra Pak“, so Tim High, Executive Vice President bei Tetra Pak Processing Systems. „Außerdem erweitern wir so unsere Kompetenzen in verschiedenen wichtigen Bereichen der Getränkeherstellung, beispielsweise im Hinblick auf die Verarbeitung von Zucker, das Lösen, Raffinieren, Mischen und Ausmischen von Inhaltsstoffen für Getränke. Daher bedeutet diese Übernahme eine wichtige Ergänzung unseres bestehenden Portfolios an Verarbeitungssystemen.“

Tetra Pak ist in über 170 Ländern weltweit tätig, sodass Miteco seine aktuelle globale Reichweite im Zuge der Übernahme ausbauen kann.

06.03.2014

<< zurück