Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 04.06.2014

Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke stellt Weichen für die Zukunft

Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) hat in Berlin die Verbandsfusion mit dem Arbeitskreis Moderne Getränkeverpackung e.V. beschlossen. Das Präsidium des Verbandes wurde erweitert, so dass die wafg zukünftig noch stärker als "Stimme" und Interessenvertretung der Erfrischungsgetränke-Industrie in Deutschland aufgestellt ist. Das neue wafg-Präsidium hat zukünftig folgende Besetzung: Den Vorstand des Verbandes bilden […]

wafg-Präsidium. Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke stellt Weichen für die Zukunft. Henning Rodekohr (Vizepräsident, Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH & Co. KG), Patrick Kammerer (Präsident, Coca-Cola GmbH), Astrid Williams (Vizepräsidentin, PepsiCo International). Hintere Reihe von links nach rechts: Markus Lotsch (Rudolf Wild GmbH & Co. KG), Tobias Giles-Bluhm (Hansa-Mineralbrunnen GmbH), Axel Dahm (Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG), Fabian Neumann (Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG). (Foto: wafg)Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) hat in Berlin die Verbandsfusion mit dem Arbeitskreis Moderne Getränkeverpackung e.V. beschlossen. Das Präsidium des Verbandes wurde erweitert, so dass die wafg zukünftig noch stärker als "Stimme" und Interessenvertretung der Erfrischungsgetränke-Industrie in Deutschland aufgestellt ist.

Das neue wafg-Präsidium hat zukünftig folgende Besetzung: Den Vorstand des Verbandes bilden Patrick Kammerer (Präsident, Coca-Cola GmbH), Astrid Williams (Vizepräsidentin, PepsiCo International) und Henning Rodekohr (Vizepräsident, Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH & Co. KG). Weitere Präsidiumsmitglieder sind Axel Dahm (Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG); Tobias Giles-Bluhm (Hansa-Mineralbrunnen GmbH); Markus Lotsch (Rudolf Wild GmbH & Co. KG) und Fabian Neumann (Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG).

Zugleich hat die Mitgliederversammlung der wafg die Fusion mit dem Arbeitskreis Moderne Getränkeverpackungen e.V. (AMG) beschlossen. Der AMG diente historisch der Organisation zur Nutzung der Pool-Verbandsflaschen.

04.06.2013

<< zurück