Anzeige:Einführung in die Fruchtsaftherstellung 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Produktneuheiten 22.02.2012

Zentis „Leichte Früchte“ mit Stevia

Dank Steviol Glykosiden aus der Stevia Pflanze hat die neue Konfitüre „Leichte Früchte“ 30 Prozent weniger Kalorien, bietet aber den vollen Fruchtgenuss Seit Ende 2011 ist Stevia und daraus gewonnene Süßungsmittel als Alternative zu Zucker auch in Deutschland zugelassen. Stevia gilt als natürliches Süßungsmittel. Stevia und daraus gewonnene Süßungsmittel sind praktisch kalorienfrei, für Diabetiker geeignet, […]

Dank Steviol Glykosiden aus der Stevia Pflanze hat die neue Konfitüre „Leichte Früchte“ 30 Prozent weniger Kalorien, bietet aber den vollen Fruchtgenuss

Seit Ende 2011 ist Stevia und daraus gewonnene Süßungsmittel als Alternative zu Zucker auch in Deutschland zugelassen. Stevia gilt als natürliches Süßungsmittel. Stevia und daraus gewonnene Süßungsmittel sind praktisch kalorienfrei, für Diabetiker geeignet, schaden nicht den Zähnen und wirken neutral auf den Blutzuckerspiegel.

Deshalb nimmt Zentis, innovativer Hersteller hochwertiger Konfitüren und Fruchtaufstriche, ab April 2012 ein Produkt mit der Süße aus Stevia in sein Sortiment auf. „Leichte Früchte“ nennen sich die neuen, mit Steviol Glykosiden gesüßten Konfitüren. Gegenüber herkömmlichen Produkten haben sie 30 Prozent weniger Kalorien, bieten aber den gewohnt vollen Zentis-Fruchtgeschmack. Auf den Einsatz anderer künstlicher Süßungsmittel kann somit gänzlich verzichtet werden.

„Leichte Früchte“ wird in den Sorten Erdbeere, Aprikose, Kirsche und Himbeere auf den Markt kommen. Gesüßt werden die Konfitüren durch eine Mischung aus Steviol Glykosiden und Kristallzucker. Dadurch wird der feinherbe süße Steviageschmack optimal ausgeglichen und der fruchttypische Geschmack der Produkte kann sich voll entfalten

22.02.2012

 

<< zurück