Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Produktneuheiten 28.01.2013

Fruchtig, fein und aus der Region

Neue Zentis Konfitüre mit Sauerkirschen aus Rheinland-Pfalz bringt jetzt Fruchtgenuss aus deutschem Anbau in Backwaren Das Thema Regionalität bestimmt Supermarktregale, Kühltheken und Bäckereiauslagen: Zentis setzt frühzeitig auf diese Entwicklung und bietet ab sofort die neue Konfitüre „Pfälzer Sauerkirsche aus deutschem Anbau“ an. Ob Muffins, Berliner oder Torten – die fein passierte Zubereitung aus Früchten aus […]

Neue Zentis Konfitüre mit Sauerkirschen aus Rheinland-Pfalz bringt jetzt Fruchtgenuss aus deutschem Anbau in Backwaren

Das Thema Regionalität bestimmt Supermarktregale, Kühltheken und Bäckereiauslagen: Zentis setzt frühzeitig auf diese Entwicklung und bietet ab sofort die neue Konfitüre „Pfälzer Sauerkirsche aus deutschem Anbau“ an. Ob Muffins, Berliner oder Torten – die fein passierte Zubereitung aus Früchten aus regionalem Anbau eignet sich als Füllung und als Auflage für eine Vielzahl von Premium-Backwaren. Gerade handwerklich arbeitende Bäckereibetriebe haben die Chance, sich mit ganzheitlichen Regionalitätskonzepten auf dem Markt zu profilieren: Mit der neuen Pfälzer Sauerkirsche bietet Zentis die ideale Zutat für authentische regionale Produktkonzepte.

Die aromatischen Sauerkirschen für die Produktinnovation aus dem Hause Zentis stammen ausnahmslos aus Rheinland-Pfalz. Fein passiert zeichnen sie sich durch eine besonders zart-cremige Konsistenz aus. Geliefert im 12kg-Eimer können sie direkt verarbeitet werden: Als Füllung oder Auflage nach dem Backen überzeugt die Pfälzer Kirschkonfitüre mit ihrem aromatischen Fruchtgeschmack und der ausgewogenen Süße.

Regionalität im Trend

Essen ist ein Stück Lebensqualität. Das sagen 56 Prozent der Befragten in der Nestlé-Ernährungs-Studie 2011. Und 70 Prozent gaben an, dass Ernährung für sie insgesamt eine große Rolle spielt. So kaufen 81 Prozent* der Verbraucher gelegentlich bis regelmäßig regionale Produkte.

*) DLG Studie 2011 „Regionalität aus Verbrauchersicht“

28.01.2013

<< zurück