Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Produktneuheiten 04.02.2014

Apfel verführt Traube

POMP sorgt für prickelnde Romantik am Valentinstag Wenn der Apfel die Traube verführt, dann entsteht eine prickelnde Liaison, die Genuss und Emotion als wunderbare Einheit erleben lässt. POMP ist eine Kombination aus feinstem Rheingauer Riesling Sekt und der seltenen Champagner-Reinette, einer edlen, alten Apfelsorte, die dem Riesling eine elegante, fruchtige Note verleiht. Rechtzeitig zum Valentinstag, […]

POMP sorgt für prickelnde Romantik am Valentinstag

Wenn der Apfel die Traube verführt, dann entsteht eine prickelnde Liaison, die Genuss und Emotion als wunderbare Einheit erleben lässt. POMP ist eine Kombination aus feinstem Rheingauer Riesling Sekt und der seltenen Champagner-Reinette, einer edlen, alten Apfelsorte, die dem Riesling eine elegante, fruchtige Note verleiht.

Rechtzeitig zum Valentinstag, dem Tag, an dem eine liebevolle Überraschung noch mehr Spaß macht als sonst, hält POMP Erfinderin Dr. Johanna Höhl-Seibel etwas ganz Besonderes bereit: die POMP Romantik Edition. Damit bietet sie allen, die sich mögen, eine wundervolle Gelegenheit, den Tag der Zweisamkeit auf äußerst geschmackvolle Weise miteinander zu erleben.

Der elegante Mix aus Rieslingtrauben bester Weinlagen, der Champagner-Reinette von Frankfurter Streuobstwiesen und einem Hauch Cassis betört den Gaumen. Darüber hinaus verwöhnt das anspruchsvoll-dezente und dennoch verspielte Design der Romantik Edition das Auge.

POMP macht die Romantik in ihrer ganzen Fülle erlebbar. Als stimulierender Auftakt zu einem verführerischen Moment im Kleinen. Aber auch im Großen, als "Poesie in Flaschen", wenn es um die Förderung der romantischen Idee als prägende Kulturepoche geht, die von Deutschland aus die ganze Welt in ihren Bann zog. Denn mit dem Verkauf jeder Flasche der POMP Romantik Edition fließen zwei Euro dem Bau des Deutschen Romantik-Museums in Frankfurt, der Heimat von POMP, zu.

04.02.2014

<< zurück