Anzeige:
Anzeige:
Nachrichten 21.12.2018

Auf ein Neues: Produktinnovation in Glas 2019

Das Aktionsforum Glasverpackung ehrt im kommenden Jahr bereits zum sechsten Mal innovative und außergewöhnliche Produkte mit der „Produktinnovation in Glas“.

Auf ein Neues: Produktinnovation in Glas 2019
(Foto: Aktionsforum Glasverpackung)

Ab dem 1. Januar 2019 können sich Unternehmen mit ihren in Glas verpackten Produkten kostenlos für die Auszeichnung Produktinnovation in Glas 2019 bewerben.

Das Aktionsforum Glasverpackung ehrt im kommenden Jahr bereits zum sechsten Mal innovative und außergewöhnliche Produkte mit der „Produktinnovation in Glas“. Für diese begehrte Auszeichnung können sich Lebensmittel und Getränke herstellende und abfüllende Unternehmen mit ihren in Glas verpackten Produkten zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2019 bewerben. Die Nominierten werden am 17. September 2019 im Rahmen der Kongressveranstaltung Trendtag Glas in Köln bekanntgegeben. Bei dem anschließenden, feierlichen Get-together am Abend enthüllt das Aktionsforum Glasverpackung die Gewinner und ehrt diese mit einer gläsernen Glastrophäe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ideenreichtum und Designexpertise zahlen sich aus

Mit der jährlichen Auszeichnung „Produktinnovation in Glas” möchte das Aktionsforum Glasverpackung außergewöhnliche und innovative Produkte ehren, die neu auf dem Markt erscheinen und in Glas verpackt sind. Dabei sind dem Ideenreichtum und den Designvorstellungen keine Grenzen gesetzt. Egal ob klassische Flaschen, Gläschen oder neue Formen: Von Mineralwasser über Smoothies bis hin zu Aufstrichen, Saucen oder Süßspeisen gibt es viele verschiedene Produkte in Glasverpackungen. Ab dem 1. Januar 2019 bis zum 31. März 2019 können sich Lebensmittel und Getränke herstellende bzw. abfüllende Unternehmen kostenlos mit ihren Produkten bewerben, die zwischen dem 1. April 2018 und dem 31. März 2019 erstmals auf dem deutschen Markt verkauft wurden. Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern können sich in der Kategorie „Kleine Unternehmen” bewerben, Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern in der Kategorie „Mittlere und große Unternehmen”. Zusätzlich gibt es für ein Unternehmen die Chance, die gläserne Trophäe in Form eines Möbiusbandes in der Kategorie „Publikumsliebling” zu gewinnen.

Wahl der Nominierten und Gewinner

Eine unabhängige Jury wird nach Ablauf der Bewerbungsphase alle Bewerbungen kritisch bewerten und jeweils die drei besten Produkte in den Kategorien „Kleine Unternehmen” sowie „Mittlere und große Unternehmen” nominieren. Im Anschluss legen die Experten außerdem die Gewinner fest. Die Vorstellung der sechs Nominierten erfolgt am 17. September 2019 während des Trendtag Glas in Köln –dem Branchenevent für Entscheider aus Marketing, Handel und Einkauf. Dort haben die Teilnehmer ebenfalls die Gelegenheit, ihren „Publikumsliebling“ zu wählen – den dritten Gewinner der „Produktinnovation in Glas“. Die offizielle Preisverleihung und Übergabe des gläsernen Möbiusbandes findet im Anschluss im Rahmen eines feierlichen Get-togethers in Köln statt.

Bewerbung für die „Produktinnovation in Glas“

Unternehmen, die sich 2019 für die „Produktinnovation in Glas” bewerben möchten, finden alle wichtigen Informationen sowie die nötigen Anmeldeformulare und Fristen unter www.glasaktuell.de.

<< zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen