Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2019
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Marktdaten 03.06.2019

Behälterglasmarkt weiterhin auf Wachstumskurs

Der Absatz von Behälterglas lag im Jahr 2018 bei 4,3 Mio. Tonnen. Dies entspricht einer Steigerung von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Sowohl die Entwicklungen im In- als auch im Ausland zeigten sich positiv.

Behälterglasmarkt weiterhin auf Wachstumskurs
(Foto: confructa medien GmbH)

Glasverpackungsmarkt schloss das Jahr 2018 positiv mit 1,3 Prozent ab

Der Absatz von Behälterglas lag im Jahr 2018 bei 4,3 Mio. Tonnen. Dies entspricht einer Steigerung von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Sowohl die Entwicklungen im In- als auch im Ausland zeigten sich positiv.

„Bereits das sechste Jahr in Folge erreicht der Behälterglasmarkt ein Absatzplus. Glas ist eine zuverlässige und umweltfreundliche Verpackung. Es freut uns, dass die Nachfrage nach Glasverpackungen ungebrochen stark ist und wir blicken optimistisch auf die wirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2019“, kommentiert Dr. Johann Overath, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Glasindustrie e. V.

Stabiler Absatz bei Getränkeflaschen

Die Entwicklung im Segment Getränkeflaschen war 2018 im Vergleich zum Vorjahr mit einem Plus von 2,1 Prozent positiv. Insbesondere das Teilsegment der nicht-alkoholischen Getränke (Wasser, Milch und Saft) zeigt ein deutliches Absatzwachstum von 14,7 Prozent. Neben dem außergewöhnlich warmen Sommer dürfte auch die ungebrochene Nachfrage nach Mineralwässern ein Grund für das Wachstum sein. Laut dem Verband Deutscher Mineralbrunnen e. V. stieg der Pro-Kopf-Konsum 2018 auf 150,5 Litern (2017: 144,3 Liter). Auch der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken stieg 2018 an: Von 115,8 Litern (2017) auf 123,1 Liter laut der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg).

Beim Absatz der alkoholischen Getränke zeigt sich ebenfalls ein positives Bild: Das Segment Bier und Spirituosen verzeichnete im vergangenen Jahr ein Plus von 0,7 Prozent, auch das Segment Wein und Schaumwein schloss das Jahr 2018 mit einem positiven Wachstum von 0,8 Prozent ab.

Absatz von Verpackungsglas für Lebensmittel stabil

Das Segment Verpackungsglas für Lebensmittel und Verpackungsglas für Pharma und Kosmetik hat das Jahr 2018 relativ konstant abgeschlossen (-0,2 Prozent). Die beiden Teilsegmente entwickelten sich dabei unterschiedlich: Bei Verpackungsglas für Lebensmittel ohne OGS (Obst, Gemüse und Sauerkonserven) sank der Absatz 2018 um 2,0 Prozent. Das Teilsegment Verpackungsglas mit OGS schloss das Gesamtjahr hingegen mit einem Plus von 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ab.

<< zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen