Anzeige:GEA
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2019
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 09.10.2019

Nach erfolgreichem Start: Zweite Auflage der Fruchtsaft-Sommelier-Ausbildung in 2020!

Die Doemens Akademie und das confructa colleg starteten 2019 mit einem weltweit einzigartigen Schulungskonzept, dem Fruchtsaft-Sommelier! Die erste Auflage des dreimoduligen Lehrgangs war mit 18 Teilnehmern ausgebucht. „Durch einen guten Mix aus Theorie und Praxis werden die Lehrinhalte verständlich vermittelt und neue Vorgehensweisen erlernt“, so das Fazit eines Teilnehmers.

Nach erfolgreichem Start: Zweite Auflage der Fruchtsaft-Sommelier-Ausbildung in 2020!
(Foto: confructa colleg & Doemens Akademie)

Die Doemens Akademie und das confructa colleg starteten 2019 mit einem weltweit einzigartigen Schulungskonzept, dem Fruchtsaft-Sommelier! Die erste Auflage des dreimoduligen Lehrgangs war mit 18 Teilnehmern ausgebucht. „Durch einen guten Mix aus Theorie und Praxis werden die Lehrinhalte verständlich vermittelt und neue Vorgehensweisen erlernt“, so das Fazit eines Teilnehmers. 2020 folgt nun die zweite Auflage der Ausbildung zu Experten in Sachen Frucht- und Gemüsesaft

Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von rund 32 Litern pro Jahr ist Deutschland Weltmeister beim Konsum von Fruchtsaft. Dennoch ist nur wenigen Verbrauchern die (sensorische) Vielfalt der Frucht- und Gemüsesaftprodukte bekannt. Um durch sach- und fachkundige Multiplikatoren die Kommunikation mit dem Konsumenten zu stärken, ihm die Wertigkeit und Vielfalt der Produkte nahe zu bringen und somit Lust auf Saftgenuss zu vermitteln, wird die Ausbildung zum Fruchtsaft-Sommelier durchgeführt.

Die Ausbildung ist in drei Module zu je drei Tagen aufgeteilt und vermittelt von der Herstellung bis zur Vermarktung alle Facetten rund um das Thema Fruchtsaft, Gemüsesaft und Smoothies. Das erste Modul beginnt am 23. März 2020 und beinhaltet die Thematik „Produktherstellung und lebensmittelrechtliche Vorgaben“, beim zweiten Modul (Start: 18. Mai 2020) geht es um die Vielfalt der Saftprodukte, die mithilfe zahlreicher sensorischer Verkostungen nähergebracht wird. Die erfolgreiche Vermarktung von Frucht- und Gemüsesaft in Handel und Gastronomie steht im Fokus des dritten Moduls, das am 5. Oktober 2020 beginnt.

Modul I und II finden an der Doemens Akademie in München-Gräfelfing statt, Modul III wird in Bozen abgehalten, inklusive einer Exkursion zu den beiden Fruchtsaft-Pionieren Thomas Kohl und Thomas Widmann.

Die Doemens Akademie und das confructa colleg tragen mit der neu geschaffenen Ausbildung dazu bei, den Stellenwert und das Image von Fruchtsäften zu erhöhen und hierdurch nicht zuletzt auch die Position der gesamten Fruchtsaftbranche, des Getränkefachhandels und der gehobenen Gastronomie im Markt zu stärken.

Weitere Informationen, insbesondere zu den Details der Kursinhalte sind unter www.doemens.org und www.confructa.colleg.de zu finden.

<< zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen