Anzeige:Fruchtwelten-2020
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2020
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Marktdaten 14.07.2020

Bio-Boom: 75 % mehr Deutsche kaufen regelmäßig Bio-Lebensmittel, börsennotierte Produzenten trotz Corona mit hohen Kursgewinnen

Im Jahr 2019 kauften 75 Prozent mehr Deutsche „häufig“ oder „ausschließlich“ Bio-Lebensmittel, als noch ein Jahr zuvor.

Bio-Boom: 75 % mehr Deutsche kaufen regelmäßig Bio-Lebensmittel, börsennotierte Produzenten trotz Corona mit hohen Kursgewinnen
(Foto: kryptoszene.de)

Im Jahr 2019 kauften 75 Prozent mehr Deutsche „häufig“ oder „ausschließlich“ Bio-Lebensmittel, als noch ein Jahr zuvor. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht, handelt es sich hierbei um einen globalen Trend, der börsennotierten Bio-Produzenten auch in der Corona-Krise hohe Zugewinne beschert.

Im vergangenen Jahr wurden alleine in Deutschland 11,97 Milliarden Euro mit Bio-Lebensmitteln umgesetzt. Seit dem Jahr 2000 stieg der Umsatz um 470 Prozent. Weltweit schlägt das Plus in ähnlicher Größenordnung mit 437 Prozent zu Buche.

Der Marktanteil von biologisch erzeugten Lebensmitteln kletterte unterdessen auf 5,7 Prozent. Der Anteil im einstelligen Bereich führt jedoch das Wachstumspotenzial vor Augen – zumindest scheinen die Anleger dies so zu sehen, wie ein Blick auf die Kursentwicklung zahlreicher Bio-Hersteller deutlich macht.

So stieg der Preis der Medifast Aktien im 6-Monats-Rückblick um 34,9 Prozent, auch der Börsenwert anderer Unternehmen wie BioGaia Ab kletterte um 28,4 Prozent nach oben. Und dies wohlgemerkt in einem Zeitraum, in dem zahlreiche Branchen und Indizes Verluste einfahren mussten. So verringerte sich die Notierung des DAX und Dow Jones innerhalb des letzten halben Jahres um 5 bzw. 8,7 Prozent.

Insgesamt zeigt sich dieser Tage auch über Bio-Produkte hinaus ein eindeutiger Trend hin zu mehr Nachhaltigkeit, nicht zuletzt auch auf dem Börsenparkett. So stieg das Anlagevolumen nachhaltiger Investmentfonds in Deutschland seit 2005 um bis zu 971 Prozent auf 63,2 Milliarden Euro.

Hier geht es zum ausführlichen Beitrag mit weiteren interessanten Informationen und anschaulichen Infografiken: https://bit.ly/38YuUCa

Über Kryptoszene.de

Kryptoszene.de ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Krypto-Interessenten und Anlegern News, Hintergrundberichte, Analysen und Anleitungen zum Kaufen und Handeln von Kryptowährungen anbietet.

<< zurück