Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 24.04.2009

Ball: Gerrit Heske neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

Gerrit Heske übernimmt ab sofort den Vorsitz der Geschäftsführung von Ball Packaging Europe. Sein Vorgänger, Michael D. Herdman, wurde von der Ball Corporation in die neugeschaffene Position des Chief Commercial Officer berufen und kehrt zurück in die USA. In dieser Funktion wird sich Michael D. Herdman auf die global operierenden Kunden des weltweiten Getränkedosengeschäfts der […]

Gerrit Heske übernimmt ab sofort den Vorsitz der Geschäftsführung von Ball Packaging Europe. Sein Vorgänger, Michael D. Herdman, wurde von der Ball Corporation in die neugeschaffene Position des Chief Commercial Officer berufen und kehrt zurück in die USA. In dieser Funktion wird sich Michael D. Herdman auf die global operierenden Kunden des weltweiten Getränkedosengeschäfts der Ball Corporation konzentrieren.
Gerrit Heske, 44, begann seine Karriere bei Ball Packaging Europe im Jahr 1993 im Werk Braunschweig. Er war zunächst Leiter Qualitätssicherung und später als Vice President für die Produktion des Unternehmens verantwortlich. Erst kürzlich war Gerrit  Heske in die Geschäftsführung von Ball Packaging Europe berufen und zum Executive Vice President and Chief Operating Officer ernannt worden.
Michael D. Herdman, 58, gehört der Ball Corporation seit 2004 an. Er war zunächst Präsident des Geschäftsbereichs Getränkedosen Nord- und Südamerika und zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung von Ball Packaging Europe für das Unternehmen tätig. Im Rahmen seiner insgesamt 37-jährigen Karriere in der Verpackungsindustrie war er u. a. in Asien und Europa für das Management von Fertigungsbetrieben für Getränkedosen verantwortlich, leitete die weltweite Geschäftsentwicklung über ein globales Lizenznetzwerk und war Geschäftsführer einer Kunststoffverpackungssparte in den USA.

24.04.2009
 

<< zurück