Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 19.11.2009

true fruits gehört zu den -Marken des Jahrhunderts-

Seit rund drei Jahren gibt es erst die Marke und das Unternehmen true fruits. Nun wurde true fruits als jüngstes Unternehmen mit dem „Markenpreis der deutschen Standards“ ausgezeichnet und damit zur „Marke des Jahrhunderts“ ernannt. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse präsentierte der Verlag Deutsche Standards Editionen die 16. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage der „Marken […]

Seit rund drei Jahren gibt es erst die Marke und das Unternehmen true fruits. Nun wurde true fruits als jüngstes Unternehmen mit dem „Markenpreis der deutschen Standards“ ausgezeichnet und damit zur „Marke des Jahrhunderts“ ernannt.

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse präsentierte der Verlag Deutsche Standards Editionen die 16. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage der „Marken des Jahrhunderts“. In dem Bestseller wird die Spitzengruppe deutscher Produkte und Dienstleistungen informativ und ansprechend vorgestellt. „Das Buch ist eine Enzyklopädie der größten deutschen Marken und stellt die Ikonen der deutschen Wirtschaft vor“, sagt Dr. Florian Langenscheidt. Insgesamt schafften es 281 Marken aus Deutschland in das Marken-Handbuch. true fruits ist das jüngste Unternehmen das jemals in das Standardwerk aufgenommen wurde. Inga Koster, Geschäftsführerin Marketing & Finanzen nahm Markensiegel und –stele von Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt entgegen.

Welche Marke eine „Marke des Jahrhunderts“ ist, entscheidet der Beirat gemeinsam mit dem Verlag „Deutsche Standards“. Unter dem Vorsitz von Bernd Michael, Präsident des Deutschen Marketing Verbandes, vereint der Beirat renommierte Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Medien wie beispielsweise Jean-Remy von Matt, Mitbegründer der Werbeagentur oder Prof. Dr. Heribert Meffert, Autor grundlegender Werke für Markentheorie.

19.11.2009

<< zurück