Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 08.03.2010

Symrise baut Standort Singapur aus:

Neue Anlage für Flüssigaromen in Betrieb genommen Der Duft- und Aromenhersteller Symrise baut sein Angebot im südasiatischen Raum weiter aus und wird damit in der Region noch leistungsstärker: In der Niederlassung Singapur wurde eine neue Anlage zur Produktion von Flüssigaromen in Betrieb genommen. Flüssigaromen werden zum Beispiel zur Aromatisierung von Getränken oder Milchprodukten eingesetzt. Die […]

Neue Anlage für Flüssigaromen in Betrieb genommen

Der Duft- und Aromenhersteller Symrise baut sein Angebot im südasiatischen Raum weiter aus und wird damit in der Region noch leistungsstärker: In der Niederlassung Singapur wurde eine neue Anlage zur Produktion von Flüssigaromen in Betrieb genommen. Flüssigaromen werden zum Beispiel zur Aromatisierung von Getränken oder Milchprodukten eingesetzt.

Die hochmoderne Anlage wurde maßgeschneidert für Symrise entwickelt und passt die Produktion effizient an die Bedürfnisse der Kunden an. State-of-the-art-Technologie in Barcoding, Batch Management und automatischer Dosierung sorgt für größere Produktionsgenauigkeit und mehr Flexibilität. Auch unter ökologischen Gesichtspunkten ist die energiesparende und Abfall reduzierende Anlage zukunftsweisend.

Die Investition in die Anlage ist Teil der strategischen Erweiterung des Asiengeschäfts: In den vergangenen Jahren hatte Symrise den Standort systematisch ausgebaut. Und erst in 2008 wurde dort eine neue Anlage für Verkapselung von Aromen in Betrieb genommen. Insgesamt wird Symrise binnen drei Jahren rund 40 Millionen Singapur-Dollar in den Standort investieren.

Die in Singapur produzierten Aromen sind vor allem für den südasiatischen Markt bestimmt, wo Symrise knapp 50 Prozent seines Asien-Pazifik-Geschäftes erwirtschaftet.

08.03.2010

<< zurück