Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 02.07.2010

Übernahme des Engineering Geschäfts der Unipektin, Schweiz

Bucher Industries baut den Bereich Fruchtsaftanlagen aus und übernimmt die Geschäftstätigkeiten und die Mitarbeitenden der auf Fruchtsaftaufbereitung spezialisierten Unipektin Engineering AG in Eschenz. Das 1936 gegründete Familienunternehmen Unipektin AG in Eschenz, Schweiz, ist seit mehr als 50 Jahren weltweit erfolgreich in der Nahrungsmittelindustrie tätig. Das Angebot der Engineering Sparte umfasst die Planung, Lieferung und Montage […]

Bucher Industries baut den Bereich Fruchtsaftanlagen aus und übernimmt die Geschäftstätigkeiten und die Mitarbeitenden der auf Fruchtsaftaufbereitung spezialisierten Unipektin Engineering AG in Eschenz.

Das 1936 gegründete Familienunternehmen Unipektin AG in Eschenz, Schweiz, ist seit mehr als 50 Jahren weltweit erfolgreich in der Nahrungsmittelindustrie tätig. Das Angebot der Engineering Sparte umfasst die Planung, Lieferung und Montage von Verdampfer-, Adsorptions- und Filtrationssystemen für Frucht- und Gemüsesäfte, Fruchtpürees und Milch. Die Umsatzentwicklung von Unipektin schwankte in den vergangenen Jahren projektbedingt stark und lag zwischen CHF 15 und 30 Mio. Der mit 26 Mitarbeitenden erzielte Umsatz 2009 von CHF 7 Mio. lag infolge der Finanz- und Wirtschaftskrise und des damit verbundenen Ausbleibens von grösseren Projekten deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt. Die Transaktion wird voraussichtlich Anfang August 2010 vollzogen.

Die Anwendungsgebiete und Technologien von Bucher und Unipektin Engineering sind weitgehend komplementär. Die Stärken von Bucher liegen insbesondere auf dem Gebiet der Saftgewinnung, diejenigen von Unipektin in der Saftaufbereitung und Herstellung von Fruchtpürees. Die weltweiten Kundenbeziehungen und sich ergänzende Vertriebspartner stärken die gemeinsame Marktpräsenz.

Die Akquisition umfasst neben dem Kauf von Aktiven und Passiven, die Übernahme der chinesischen Vertriebs- und Montagegesellschaft Unipektin Equipment Co. Ltd. in Peking, China und der Mitarbeitenden von Unipektin Engineering. Bucher übernimmt auch das gesamte Prozess-Know-How und wird die laufenden Projekte sowie das Ersatzteil- und Servicegeschäft fortführen. Nach Vollzug der Akquisition werden die Tätigkeiten in die Bucher Processtech AG, Niederweningen integriert und vom bisherigen Geschäftsführer Hartmut Haverland weitergeführt. Das Kompetenzzentrum Niederweningen konzentriert sich auf die Saftgewinnung mit Maschinen und Anlagen für die Früchteannahme, Mahlung, Enzymierung und Entsaftung, sowie die Planung von schlüsselfertigen Gesamtanlagen. Das Kompetenzzentrum Eschenz spezialisiert sich auf die Saftaufbereitung mit Maschinen und Anlagen zur Filtration, Adsorption, Verdampfungstechnik und Aromarückgewinnung.

Bucher Processtech AG ist ein weltweit führender Hersteller von Anlagen für die Fruchtsaftproduktion, Apparaten und Maschinen für die Trocknung von wärmeempfindlichen Produkten sowie die Entwässerung von kommunalem und industriellem Klärschlamm.

02.07.2010

<< zurück