Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 27.08.2010

Apfelkampagne begleitet den Start der neuen Saison

Äpfel aus Deutschland – genau dein Obst! Pünktlich zur neuen Ernte starten auch die nächsten Projekte der derzeit laufenden Apfelkampagne. Im September beginnt neben der Tournee des „Apfel-o-Maten“ auch das Generationenprojekt. Nachdem Anfang des Jahres schon der Tag des deutschen Apfels umgesetzt, der Internetauftritt www.genau-dein-obst.de sowie eine eigene Fan-Seite auf www.facebook.de realisiert wurden, erschienen ebenfalls […]

Äpfel aus Deutschland – genau dein Obst!

Pünktlich zur neuen Ernte starten auch die nächsten Projekte der derzeit laufenden Apfelkampagne. Im September beginnt neben der Tournee des „Apfel-o-Maten“ auch das Generationenprojekt. Nachdem Anfang des Jahres schon der Tag des deutschen Apfels umgesetzt, der Internetauftritt www.genau-dein-obst.de sowie eine eigene Fan-Seite auf www.facebook.de realisiert wurden, erschienen ebenfalls zahlreiche Informationen zu Themen wie Frühling, Blüte, Sorten, Gesundheit sowie viele Apfelrezepte in den unterschiedlichsten Medien.

Der Apfel-o-Mat: Bitte lächeln!

Im September steht die Tournee des „Apfel-o-Maten“ auf dem Programm. Dieser Fotoautomat wird für einen Tag auf zentralen Plätzen in Dresden, Mainz und Dortmund platziert. Dort können sich die Konsumenten mit ihrem Lieblingsapfel ablichten lassen und schließlich Teil eines großen Fotomosaiks werden. Dieses Kunstwerk soll die Vielfalt von deutschen Äpfeln symbolisieren. Natürlich haben die Verbraucher, die keinen Lieblingsapfel haben, die Möglichkeit, verschiedene Sorten zu probieren. Jeder, der sich fotografieren lässt, darf sein Foto natürlich mitnehmen.

Die Termine:

Donnerstag, 9. September 2010: Mainz, vor der Alten Universität

Freitag, 10. September 2010: Dresden, Herbstmarkt

Samstag, 11. September 2010: Dortmund, Alter Markt

Generationenprojekt: Äpfel für Alt und Jung

Die deutschen Apfelerzeuger bringen kleine und große Apfelliebhaber bei einem Generationenprojekt zusammen. Hintergrund ist das noch sehr große Wissen der Senioren, was sowohl Sortenvielfalt als auch Verwendungsmöglichkeiten von Äpfeln betrifft. Dafür nehmen in diesem Herbst jeweils eine Schule aus Berlin, Stuttgart und Hannover an diesem Projekt teil. Das speziell zusammengestellte Unterrichtsmaterial, das den Apfel aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet, steht natürlich nicht nur den drei Klassen, sondern allen interessierten Lehrkräften zur Verfügung. Neben dem Unterricht werden die Senioren gemeinsam mit den Schulkindern einen Markt besuchen, wo die Kleinen schon die Vielfalt im regionalen Angebot kennenlernen können. Bei einer anschließenden Verkostung werden verschiedene Geschmacksrichtungen für Elstar, Gala und Co. definiert. Abschließend werden Jung und Alt nach einem gemeinsamen Apfelkochkurs in der Schulküche die unterschiedlichen Aromen „erschmecken“. Höhepunkt des Generationenprojektes wird das Pflanzen eines Apfelbaumes sein, dessen Ernte im Folgeherbst gemeinsam gepflückt und verspeist werden kann. Ziel der Aktion ist es, den Konsumenten von morgen den heimischen Apfel näher zu bringen – angefangen von den Sorten über Herkunft bis hin zur Verwendung. Außerdem sollen die Kinder für gesunde Ernährung und Herkunft der Lebensmittel sensibilisiert werden.

27.08.2010

<< zurück