Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 28.02.2011

Vöslauer Mineralwasser überrascht mit praktischem 4 x 1 Liter Pack

Österreichs Mineralwasser Nummer 1 bringt ab März 2011 ein neues, kompaktes Einweggebinde auf den Markt. Den klaren Geschmack aus 660 Meter Tiefe gibt es ab sofort im praktischen 4 x 1,0 Liter PET Einweg-Tray. Getränke schleppen gehört der Vergangenheit an. Denn das kompakte Quartett beweist sich mit ca. 4 Kilogramm als wahres Leichtgewicht auf dem […]

Österreichs Mineralwasser Nummer 1 bringt ab März 2011 ein neues, kompaktes Einweggebinde auf den Markt. Den klaren Geschmack aus 660 Meter Tiefe gibt es ab sofort im praktischen 4 x 1,0 Liter PET Einweg-Tray. Getränke schleppen gehört der Vergangenheit an. Denn das kompakte Quartett beweist sich mit ca. 4 Kilogramm als wahres Leichtgewicht auf dem Mineralwassermarkt. Vöslauer Natürliches Mineralwasser ist in den Sorten „prickelnd“ und „ohne“ im neuen Packaging im Handel erhältlich.

Beim neuen, kompakten 4er-Pack legt Vöslauer Wert auf den Komfort für die Konsumenten. Der leichte Vorratspack liegt dank des gepolsterten Komfort-Griffs gut in der Hand und ist so kompakt wie ein Beauty-Case. Nie war es so einfach einen ausreichenden 2-Tages-Vorrat an Wasser zu Hause oder im Büro zu haben.

Die neue Verpackungseinheit orientiert sich am bestimmenden Trend des shop & go. Konsumenten neigen heute zu häufigeren, aber kürzeren Einkäufen und werden durch das aufmerksamkeitsstarke Tray plakativ von den USPs der österreichischen Premiummarke – klarer Geschmack aus 660 Metern Tiefe, 15.000 Jahre alt – angesprochen. Die unverbindliche Preisempfehlung des neuen Mineralwasser Vorratsgebindes liegt ab VK EUR 2,99. Ziel ist es, die Literflasche im Preissegment zwischen EUR 0,79 und EUR 0,89 zu positionieren.

28.02.2011

<< zurück