Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 09.03.2011

18. iran food & bev tec 2011 in Teheran – 48.000 Fachbesucher und…

…mehr als 400 Aussteller werden erwartet Ansteigende Besucher- und Ausstellerzahlen werden auch in 2011 von den Veranstaltern erwartet. Die 18. iran food & bev tec wird von Palar Samaneh Co., Iran und dem Heidelberger Messespezialisten fairtrade organisiert. Dieses Event genießt die Schirmherrschaft des iranischen Agrarministeriums und des Ministeriums für Industrie und Bergbau. Die Messe findet […]

…mehr als 400 Aussteller werden erwartet

Ansteigende Besucher- und Ausstellerzahlen werden auch in 2011 von den Veranstaltern erwartet. Die 18. iran food & bev tec wird von Palar Samaneh Co., Iran und dem Heidelberger Messespezialisten fairtrade organisiert. Dieses Event genießt die Schirmherrschaft des iranischen Agrarministeriums und des Ministeriums für Industrie und Bergbau. Die Messe findet vom 06.-09. Juni 2011 auf dem Teheraner Internationalen Messegelände, Iran statt.

Laut Monika Schädel, Senior Projektleiterin von fairtrade, gewinnt der iranische Markt für Lebensmittel-technologie Zusehens an Bedeutung. Schädel betonte, dass der Export von Anlagen für die Nahrungsmittelherstellung in den Iran boomt und somit von großem Interesse für die internationalen Branchenführer ist.

Laut VDMA, dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer, importierte die iranische Lebensmittelindustrie Maschinen im Wert von über 280 Millionen US Dollar. Besonders Hersteller von Materialien und Technologien in den Bereichen Getränke, Süßwaren, Milch-und Eierprodukte, Obst- und Gemüse, Fleischwaren, Teigwaren, Labortechnik, Verpackung und Kühltechnik, verzeichneten einen Anstieg der Verkaufszahlen im Iran.

Die Teilnahme zahlreicher internationaler Gruppen-beteiligungen an der 18. iran food & bev tec 2011 wird erwartet. Bisher zugesagt haben: Gruppen Österreich vertreten durch die Firma Gsell, China vertreten von fairtrade China, Frankreich durch adepta, Deutschland durch fairtrade, unterstützt vom VDMA, Italien durch das italienische Institut für Außenhandel durch ICE Rome, ICE Teheran und Org. Caselli, Spanien durch Ana Mamarbachi Intl. Business und die Türkei durch Forum Fairs and Promotion.

Um wertvolle Synergien für Aussteller und Fachbesucher zu gleich zu schaffen, finden die Messen iran food + bev tec, iran food + hospitality und iran agro gemeinsam unter dem Titel iran agrofood 2011 statt.

www.iran-foodbevtec.com

09.03.2011

<< zurück