Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 30.09.2011

DLG-Siegerehrung „Preis der Besten“

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zeichnete in diesem Jahr 561 Spitzenbetriebe ihrer Qualitätsprüfungen im Rahmen der Siegerehrungen „Preis der Besten“ aus. Die Verleihungen fanden auf den 6. DLG-Lebensmitteltagen in Darmstadt statt. Die zweitägige Veranstaltung hat sich zum Treffpunkt der Lebensmittelwirtschaft entwickelt und ist damit eine ideale Plattform für die Siegerehrung. Der „Preis der […]

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zeichnete in diesem Jahr 561 Spitzenbetriebe ihrer Qualitätsprüfungen im Rahmen der Siegerehrungen „Preis der Besten“ aus. Die Verleihungen fanden auf den 6. DLG-Lebensmitteltagen in Darmstadt statt. Die zweitägige Veranstaltung hat sich zum Treffpunkt der Lebensmittelwirtschaft entwickelt und ist damit eine ideale Plattform für die Siegerehrung.

Der „Preis der Besten“ wurde in den Produktbereichen Fleisch- sowie Convenience (Tiefkühlkost, Fertiggerichte, Feinkost, Frischfleisch sowie Fisch & Seafood), Back- und Süßwaren sowie Getreidenährmittel und Getränke (Bier, Biermischgetränke, Fruchtgetränke, Spirituosen und Wasser) vergeben.

Mit der Auszeichnung „Preis der Besten“ unterstützt die DLG nachhaltige Qualitätsstrategien in der Lebensmittelwirtschaft und bietet damit Herstellern die Möglichkeit, sich als glaubwürdige Qualitätsführer zu profilieren und zu positionieren. „Unternehmen und Produkte, die über viele Jahre eine zentrale Rolle in der Verbrauchergunst spielen wollen, müssen in ihrem Qualitätsanspruch stets den aktuellen Anforderungen des Marktes entsprechen“, sagte der DLG-Präsident bei der Urkunden-Verleihung. „Unternehmen, die mit dem „Preis der Besten“ ausgezeichnet werden, haben sich die anspruchsvolle Auszeichnung über Jahre hinweg durch konsequente Qualitätsorientierung hart erarbeitet. Damit bauen sie ihren Qualitäts– und Vertrauensvorsprung weiter aus und verdeutlichen einmal mehr den hohen Anspruch an die Güte ihrer Lebensmittel“, so der DLG-Präsident.

Der „Preis der Besten“ wird nur an Unternehmen vergeben, die alljährlich Spitzenleistungen bei den DLG-Qualitätsprüfungen erreicht haben. Um den „Preis der Besten“ in Bronze zu erzielen, müssen Unternehmen über fünf Jahre hinweg ihre Qualitätsleistungen durch Prämierungen bei den jährlichen DLG-Qualitätstests unter Beweis gestellt haben. Für zehn Jahre erfolgreiche DLG-Teilnahme erhalten Unternehmen den „Preis der Besten“ in Silber. Gold wird ab fünfzehn Jahren verliehen.

30.09.11

<< zurück