Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 05.03.2012

Personelle Verstärkung bei WILD

Gut aufgestellt für rasche Expansion Die WILD Flavors International GmbH hat Ignacio Zaldua (49) zum Vice President Business Development für die Region Lateinamerika sowie Peter Naylor (46) zum Vice President Business Development für die Region Mittlerer Osten ernannt. Ihre Aufgabe ist es, die Position von WILD in diesen wachsenden Märkten weiter ausbauen. Zudem wird Stefanie […]

Gut aufgestellt für rasche Expansion

Die WILD Flavors International GmbH hat Ignacio Zaldua (49) zum Vice President Business Development für die Region Lateinamerika sowie Peter Naylor (46) zum Vice President Business Development für die Region Mittlerer Osten ernannt. Ihre Aufgabe ist es, die Position von WILD in diesen wachsenden Märkten weiter ausbauen. Zudem wird Stefanie Weitz (35) die WILD Flavors GmbH als Head of Investor Relations and Group Communication verstärken.

Ignacio Zaldua hat zum 15. Januar 2012 die neu geschaffene Position des Vice President Business Development für die Region Lateinamerika übernommen. Nach seinem Einstieg bei WILD arbeitete er zunächst 16 Jahre lang als Commercial Manager für Spanien und Portugal und wurde anschließend zum Managing Director von WILD Valencia ernannt. In seiner neuen Rolle wird Ignacio Zaldua für die Entwicklung und die Umsetzung einer aggressiven Expansionsstrategie für die rasant wachsenden Märkte in Zentral- und Südamerika – mit Ausnahme von Brasilien – verantwortlich sein.

Peter Naylor hat zum 1. Februar 2012 die neu geschaffene Position des Vice President Business Development für die Region Middle East übernommen. Er arbeitete zunächst zwölf Jahre lang als WILD Sales Manager für den britischen Markt, bevor er 2004 zum Managing Director von WILD UK ernannt wurde. Zuletzt hat er als Category Manager für die Süßungssysteme von WILD die erfolgreiche Einführung von Stevia in der Europäischen Union begleitet. In seiner neuen Rolle wird Peter Naylor für die Weiterentwicklung und die Umsetzung der ambitionierten Expansionsstrategie von WILD für die Region Mittlerer Osten verantwortlich sein und die optimale Unterstützung des Teams vor Ort gewährleisten.

Zum 1. März 2012 trat Stefanie Weitz in das Unternehmen als neuer Head of Investor Relations and Group Communication ein. In dieser neu geschaffenen Position ist sie dafür verantwortlich, die Marke WILD noch bekannter zu machen. Stefanie Weitz arbeitete für Dow Jones Newswires und das Wall Street Journal als Finanzjournalistin in Italien und der Schweiz, bevor sie bei Givaudan einstieg, wo sie seit 2007 die globale Kommunikationsabteilung leitete.

05.03.2012

<< zurück