Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 17.04.2012

DEG finanziert kenianischen Fruchtsafthersteller

Die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH stellt dem kenianischen Unternehmen Kevian Kenya Ltd. (Kevian) ein Darlehen in Höhe von 7,5 Mio. USD für Erweiterungsinvestitionen bereit. Kevian ist ein etablierter mittelständischer Hersteller von Fruchtsäften, darunter die lokal bekannten Marken Pick’N’Peel, Afia und Mt Kenya Water. Dank eines starken Marktwachstums, hoher Produktqualität und erfolgreicher Vertriebsstrategien […]

Die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH stellt dem kenianischen Unternehmen Kevian Kenya Ltd. (Kevian) ein Darlehen in Höhe von 7,5 Mio. USD für Erweiterungsinvestitionen bereit. Kevian ist ein etablierter mittelständischer Hersteller von Fruchtsäften, darunter die lokal bekannten Marken Pick’N’Peel, Afia und Mt Kenya Water. Dank eines starken Marktwachstums, hoher Produktqualität und erfolgreicher Vertriebsstrategien ist das Unternehmen in den letzten Jahren stark gewachsen.

Kevian plant, seine Produktionskapazität für Fruchtsäfte zu erweitern und die Verpackungssysteme zu verbessern. Als erster internationaler Entwicklungsfinanzierer unterstützt die DEG diese Erweiterung mit einem langfristigen Darlehen. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt 15,4 Mio. USD. Im Rahmen der Erweiterung wird Kevian künftig auch das für die Säfte benötigte Fruchtsaftkonzentrat selbst produzieren, das bislang überwiegend importiert werden musste. Die Früchte, in erster Linie Mangos, Tomaten, Karotten, Ananas und Passionsfrüchte, kauft das Unternehmen von Kleinbauern. Zehntausende Kleinbauern erhalten so die Möglichkeit, Einkommen für sich und ihre Familien zu erzielen.

Einen Großteil des Fruchtsaftkonzentrats wird Kevian nach Deutschland exportieren: Abnehmer ist das Heidelberger Unternehmen Rudolf Wild GmbH & Co. KG. Wild unterstützt seinen kenianischen Partner in technischen Aspekten und ist daran interessiert, seine langjährige Zusammenarbeit mit Kevian fortzusetzen. Aus Deutschland kommt außerdem die Abfüllanlage für die Fruchtsäfte: Die Krones AG wird eine hochmoderne PET-Abfüllanlage liefern. Die Wartung und der technische Support wird durch lokale Mitarbeiter erfolgen, die durch deutsche Ingenieure geschult wurden.

17.04.2012

<< zurück