Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 04.12.2012

Süßmoster-Preis 2012 geht an AURICHER SÜßMOST GmbH

Die Auricher Süssmost GmbH, erhält den Süßmoster-Preis 2012. Die Verleihung des Süßmoster-Preises geht auf eine Initiative der Redaktion der Fachzeitschrift "FLÜSSIGES OBST" zurück. Mit dem Preis sollen kleine und mittelständische Unternehmen der Fruchtsaftindustrie ausgezeichnet werden, die mit innovativer Technologie, einem innovativen Produktportfolio oder einer außergewöhnlichen Firmengeschichte belegen, dass auch diese Betriebsgrößen im Markt erfolgreich bestehen […]

Die Auricher Süssmost GmbH, erhält den Süßmoster-Preis 2012. Die Verleihung des Süßmoster-Preises geht auf eine Initiative der Redaktion der Fachzeitschrift "FLÜSSIGES OBST" zurück. Mit dem Preis sollen kleine und mittelständische Unternehmen der Fruchtsaftindustrie ausgezeichnet werden, die mit innovativer Technologie, einem innovativen Produktportfolio oder einer außergewöhnlichen Firmengeschichte belegen, dass auch diese Betriebsgrößen im Markt erfolgreich bestehen können.

Die Preisverleihung fand am 12. November in Kulmbach statt im Rahmen des Süßmoster-Stammtisches 2012. Firmengründer Harald Meenen und seine beiden Söhne Markus und Rainer Meenen nahmen den Preis in Anwesenheit zahlreicher Süßmoster-Kollegen entgegen.

„In der heutigen Zeit, wo Shareholder Value oft mehr Wert hat als die Menschen, die diesen Value mit erarbeiten, würde man einen 23-jährigen jungen Mann für verrückt erklären, der so wie Harald Meenen vor mehr als 25 Jahren ein Unternehmen gründen wollte. Als Harald Meenen 1984 die ostfriesische Genossenschafts Mosterei kaufte hatte er nämlich nicht viel Ahnung vom Fruchtsaftgeschäft“, so Evi Brennich, Herausgeberin der Fachzeitschrft FLÜSSIGES OBST bei der Preisverleihung.

Die Produktpalette entspricht der natürlichen Vielfalt vieler Keltereien und spiegelt die Verbundenheit zur Region wider. Das typische deutsche Lohnmost-Verfahren läuft bei der Auricher Süßmost GmbH unter der charmanten Kampagne „Verdiene was an Deinem Obstbaum“.

Mit Mut, Weitblick, Fleiß, einer qualifizierten Betriebsmannschaft, dem ungetrübten Optimus eines jungen Mannes und vor allem dem Familienverbund hat Harald Meenen seine kleine Kelterei nach vorne gebracht.

In Anerkennung der Leistungen eines Mittelständler, der es verstanden hat, sich aus einer schwierigen Ausgangssituation in einem schwierigen wirtschaftlichem Umfeld von einer traditionellen Apfelkelterei zu einem modernen Industriebetrieb von regionaler Bedeutung zu entwickeln wird der Süßmoster-Preis 2012 an die Auricher Süßmost GmbH verliehen.

04.12.2012

<< zurück