Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 24.07.2013

Coca Cola goes green

Mit einem neuen Getränk, das vorerst nur in Argentinien erhältlich ist, will Coca Cola weg von dem Image des Dickmachers. Nach Angaben des Unternehmens hat das Getränk nur 108 Kalorien (Cola Classic 250 kcal) und verursacht auf Grund der Stevia Süßung auch kein Karies mehr. Auch das Gebindematerial unterstreicht die neue grüne Ausrichtung des Unternehmens. […]

Mit einem neuen Getränk, das vorerst nur in Argentinien erhältlich ist, will Coca Cola weg von dem Image des Dickmachers.

Nach Angaben des Unternehmens hat das Getränk nur 108 Kalorien (Cola Classic 250 kcal) und verursacht auf Grund der Stevia Süßung auch kein Karies mehr. Auch das Gebindematerial unterstreicht die neue grüne Ausrichtung des Unternehmens. Die Flasche sei zu 100 % recyclebar, da sie aus ca. 30 % pflanzlichem Material besteht.

Sollte der argentinische Konsument die neue Cola akzeptieren, wird zum wiederholten Male eine Flasche um die Welt geschickt.

24.07.2013

<< zurück