Anzeige:METTLER TOLEDO
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2023
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 31.01.2018

Deutsche Unternehmerfamilie Reimanns übernehmen Dr Pepper Snapple Group

Die JAB Holding der deutschen Milliardärsfamilie Reimann übernimmt den US-amerikanische Getränkehersteller Dr Pepper Snapple Group und fusioniert ihn mit dem zu JAB gehörenden Kaffeehersteller Keurig Green Mountain.

Deutsche Unternehmerfamilie Reimanns übernehmen Dr Pepper Snapple Group

Die JAB Holding der deutschen Milliardärsfamilie Reimann übernimmt den US-amerikanische Getränkehersteller Dr Pepper Snapple Group und fusioniert ihn mit dem zu JAB gehörenden Kaffeehersteller Keurig Green Mountain. Damit entsteht ein neuer Getränkeriese. Zum neuen Unternehmen Keurig Dr Pepper mit einem Jahresumsatz von rund elf Milliarden US-Dollar gehören dann Marken wie Dr Pepper, 7UP, Snapple, A&W, Mott’s und Sunkist sowie Green Mountain Coffee Roasters und Keurig. JAB wird 87 Prozent der Anteile am neuen Unternehmen halten, Aktionäre von Dr Pepper Snapple die restlichen 13 Prozent.

Der Deal soll in Q2 abgeschlossen werden und unterliegt noch der Zustimmung der Aktionäre.

Die Reimanns führten im vergangenen Jahr das Manager-Magazin-Ranking der reichsten Deutschen an. Das Vermögen gründet auf dem ehemaligen Ludwigshafener Chemiekonzern Benckiser. In den vergangenen Jahren haben die Reimanns mit verschiedenen Übernahmen einen der größten Kaffeekonzerne der Welt geschaffen. Der Parfümhersteller Coty sowie ein Anteil am britischen Reinigungsmittelkonzern Reckitt Benckiser gehören ebenfalls zu ihrem Portfolio.

<< zurück