Anzeige:Urschel Laboratories, Inc.
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 27.03.2018

Neue Innovationstreiber für die Cocktail-Kategorie: Frozen Cocktails

Für spontane Cocktailpartys im eigenen Zuhause bietet die Weinkellerei Peter Mertes unter der Lizenzmarke Käfer ab sofort eine Reihe an Frozen Cocktails im innovativen Standbeutelformat. Die Cocktails sind ready-to-drink, schmecken wie aus der Bar und verwandeln das eigene Wohnzimmer im Handumdrehen in eine Cocktail-Lounge.

Neue Innovationstreiber für die Cocktail-Kategorie: Frozen Cocktails
Mit Cola-Rum, Pina-Colada, Bellini Pfirsich und Bellini Maracuja können Cocktail-Liebhaber zwischen vier attraktiven Geschmacksrichtungen wählen. (Foto: Weinkellerei Peter Mertes)

Für spontane Cocktailpartys im eigenen Zuhause bietet die Weinkellerei Peter Mertes unter der Lizenzmarke Käfer ab sofort eine Reihe an Frozen Cocktails im innovativen Standbeutelformat. Die Cocktails sind ready-to-drink, schmecken wie aus der Bar und verwandeln das eigene Wohnzimmer im Handumdrehen in eine Cocktail-Lounge.

Mit Cola-Rum, Pina-Colada, Bellini Pfirsich und Bellini Maracuja können Cocktail-Liebhaber zwischen vier attraktiven Geschmacksrichtungen wählen. Die Handhabung ist denkbar simpel: Im Gefrierfach aufbewahrt, können die Cocktails jederzeit spontan entnommen und serviert werden. Der Beutelinhalt wird vor dem Servieren in der Verpackung leicht zusammengedrückt und dann einfach in ein Glas gegeben. Die Konsistenz ist angenehm sanft und slushie-haft und bei den Varianten Bellini Maracuja und Bellini Pfirsich sorgen zudem Anteile von Passionsfrucht- bzw. Pfirsichsaftkonzentrat für das typische, vollfruchtige Mundgefühl des italienischen Cocktailklassikers.

Die neuen Käfer Frozen Cocktails sind ab sofort im 250 ml-Standbeutel zu einer UVP von 2,49 Euro im Handel erhältlich.

<< zurück