Anzeige:METTLER TOLEDO
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2023
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 03.01.2020

Einheitliche, korrekte und aktuelle Produktinformationen für die Getränkewirtschaft

Mit dem neuen Service „getITEM“ stellt die GEDAT Getränkedaten GmbH einen neuen Dienst für den Austausch von Artikelstammdaten in der Getränkebranche bereit. Neben Artikelbeschreibungen sind Produktabbildungen, sowie Pfand- und Logistikdaten enthalten. Damit sollen Bestellungen und Abrechnungen beschleunigt werden…

Einheitliche, korrekte und aktuelle Produktinformationen für die Getränkewirtschaft
(Foto: GEDAT Getränkedaten GmbH)

GEDAT startet neuen Service für den Bezug von Artikelstammdaten

Mit dem neuen Service „getITEM“ stellt die GEDAT Getränkedaten GmbH einen neuen Dienst für den Austausch von Artikelstammdaten in der Getränkebranche bereit. Neben Artikelbeschreibungen sind Produktabbildungen, sowie Pfand- und Logistikdaten enthalten. Damit sollen Bestellungen und Abrechnungen beschleunigt werden, Fehlerquoten in Geschäftsabläufen reduziert werden und Unternehmen EDI-fähig werden sowie besseren eCommerce betreiben können. Neben dem Getränkefachgroßhandel und Herstellern sollen als Nutzer auch Verbundgruppen, ERP-Hersteller und weitere Dienstleister der Getränkewirtschaft angesprochen werden. Dazu ist GEDAT im Gespräch mit potenziellen Teilnehmern dieser Firmen. Der neue Service wird Anfang des zweiten Quartals 2020 zur Verfügung stehen.

Wolfram Scholz, Geschäftsführer der GEDAT Getränkedaten GmbH, erläutert: „Korrekte Artikelstammdaten sind für Hersteller und Getränkefachgroßhandel ein Muss. Die etablierten Artikelstammdatenbanken sind für den Handel, jedoch nicht auf die Anforderungen der Getränkeindustrie abgestimmt. Für den Getränkefachgroßhandel gab es bisher kein System zum standardisierten Informationsaustausch. Das ändern wir jetzt mit getITEM.“

Aktuell liegen Produktinformationen bei den Herstellern dezentral vor und werden über verschiedenste Medien bereitgestellt. Der Getränkefachgroßhandel bezieht notwendige Informationen etwa über Webportale, aus gedruckten Prospekten oder erfasst diese direkt vom Produktgebinde. Das bedeutet hohen manuellen Aufwand je Produkt und Hersteller. Die Vorteile von getITEM liegen darin, dass die Informationen maßgeschneidert auf das Sortiment des Getränkefachgroßhandels sind. Datenbezug und Integration in die Geschäftsprozesse erfolgen ohne Medienbrüche über eine Schnittstelle. getITEM ist kompatibel zur GDSN, für teilnehmende Hersteller entfällt somit eine doppelte Eingabe von Produktinformationen in ein weiteres System.

<< zurück