Anzeige:Einführung in die Fruchtsaftherstellung 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 03.03.2020

4. Drinks!Con zeigt Trends für die Gastronomie und den Getränkehandel

Seit ihrer Premiere im Jahr 2014 hat sich die Drinks!Con der Getränke Essmann KG zu der regionalen Fachmesse schlechthin für die Gastronomie und den Getränkehandel in Nordwestdeutschland entwickelt. Auch die vierte Auflage im März 2020 ist wieder Anziehungspunkt für Experten aus der Getränke- und Gastronomiebranche…

4. Drinks!Con zeigt Trends für die Gastronomie und den Getränkehandel
(Foto: Getränke Essmann KG)

Fachmesse findet am 22. und 23. März 2020 in den Emslandhallen in Lingen statt

Seit ihrer Premiere im Jahr 2014 hat sich die Drinks!Con der Getränke Essmann KG zu der regionalen Fachmesse schlechthin für die Gastronomie und den Getränkehandel in Nordwestdeutschland entwickelt. Auch die vierte Auflage im März 2020 ist wieder Anziehungspunkt für Experten aus der Getränke- und Gastronomiebranche sowie interessierte Verbraucher.

Die nationale Getränke- und Gastronomieszene trifft sich in Lingen: Alle zwei Jahre gibt die Drinks!Con umfassende Einblicke in neue Trends und Technologien. Darüber hinaus bietet die Fachmesse reichlich Gelegenheit zu regionalem und überregionalem Networking. Der Eintritt ist für Fachbesucher an beiden Messetagen kostenlos; Endverbraucher/Privatpersonen haben am ersten Messetag (Samstag, 22.03.2020) die Möglichkeit, sich u. a. über Getränke, Technik und Dienstleistungen zu informieren.

Enorme Bandbreite

Die Zahlen sprechen für sich: Auf über 5.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden bei der 4. Auflage 125 Produzenten und Dienstleister aus den Bereichen Getränke, Craftbeer & Spezialitäten, Wein & Spirituosen, Dienstleistungen & Service, Kaffee sowie Hygiene ihren Platz. Die Drinks!Con erreicht damit im Vergleich mit etablierten Fachmessen in Deutschland die höchste Dichte an Ausstellern aus der Getränkebranche. Namhafte Brauereien und junge Craftbeer-Brauer, Keltereien und Winzer, Brunnenbetriebe, Soft-Drink-Hersteller, Destillerien, Start-Ups und Vertriebler – sie alle sind auf der Drinks!Con vertreten. Dienstleister stellen die neuesten technischen Innovationen für Gastronomie und Events sowie passgenaue Einrichtungslösungen vor. Auch Food-Neuheiten lassen sich auf der Drinks!Con kennenlernen und probieren.

Am Puls der Zeit

Rund 4.500 Besucher nutzten auf der letzten Drinks!con die Chance, sich über Neuheiten aus der Branche zu informieren. Etabliert hat sich auch die Abendveranstaltung „GastroNight“ in der Lingener EmslandArena, die den Abschluss der Drinks!Con am zweiten Messetag bildet. Auch in diesem Jahr überzeugt die Messeparty mit einem beeindruckenden Programm: Die Band Free Steps Orchestra, DJ Marki Mark und der Solokünstler „Gitman“ sorgen für die perfekte musikalische Untermalung, während Besucher feines Essen, hervorragende Getränke und die Gesellschaft genießen – eben alles, was die Drinks!Con so besonders macht.

Aktuelle und weitere Informationen unter www.drinkscon.de

Hintergründe zur Drinks!Con 2020:
Seit 2014 führt die Getränke Essmann KG die Drinks!Con erfolgreich mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten durch. Am 22. und 23. März 2020 findet bereits die vierte Auflage der Fachmesse in den Emslandhallen Lingen, Lindenstraße 24a, 49808 Lingen statt.
Die Emslandhallen befinden sich in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof, außerdem stehen vor Ort über 500 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Der Eintritt zur Drinks!Con ist für Fachbesucher nach vorheriger Anmeldung kostenlos. Endverbraucher erhalten am ersten Messetag gegen Zahlung einer geringen Eintrittsgebühr (15,– €) Zutritt zur Messe. Die Verkostungsmöglichkeiten an den unterschiedlichen Messeständen sind in dieser Eintrittsgebühr enthalten. Die Drinks!Con wird von der Getränke Essmann KG veranstaltet.

<< zurück