Anzeige:GEA Hilge
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2020
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 05.08.2020

Destillerie Gansloser bringt Non Alcoholic Distilled Botanicals auf den Markt

Reine Destillate nach erlesenen Rezepten ohne den Zusatz naturidentischer Stoffe – diesem Grundsatz hat sich Gansloser verschrieben. Nun nutzt die Traditions-Destillerie das Wissen und den hohen Anspruch erstmalig für alkoholfreie Produkte…

Destillerie Gansloser bringt Non Alcoholic Distilled Botanicals auf den Markt
Neben der klassischen Variante ist der BLACK 1905. DISTILLERS CUT als Meistwerk mit noch mehr Finesse und Eleganz in der Limited Edition erhältlich. (Foto: Destillerie Gansloser)

Reine Destillate nach erlesenen Rezepten ohne den Zusatz naturidentischer Stoffe – diesem Grundsatz hat sich Gansloser verschrieben. Nun nutzt die Traditions-Destillerie das Wissen und den hohen Anspruch erstmalig für alkoholfreie Produkte – und erweitert das Sortiment um Premium Gin-Alternativen. Die neue BLACK 1905. LINE wird in einem innovativen Destillationsverfahren ohne Alkohol gefertigt.

Bereits 2010 entwickelte Holger J.G. Frey, Urenkel des Gründers, Pläne für alkoholfreie Varianten zu beliebten Spirituosen. Knapp ein Jahrzehnt lang wurde experimentiert und getestet bis der BLACK 1905. entstand. Hierfür wurde in der Gansloser Destillerie eine innovative Methode entwickelt, das Produkt bereits alkoholfrei herzustellen und nicht, wie es üblich ist, später zu entalkoholisieren. Auch die Geschmacksfülle – die alkoholfreie Alternative weist dieselbe Reichhaltigkeit an Aromen auf wie der Gin von Gansloser – bedeutete zunächst eine Herausforderung: „Grundsätzlich eignen sich ebenso viele Botanicals für eine alkoholfreie Alternative. Jedoch fällt der Geschmack aufgrund des fehlenden Alkohols als Trägermaterial völlig anders aus. Auf diese Besonderheit muss man sich voll und ganz konzentrieren, um hier trotz fehlendem Geschmacksträger ein völlig überzeugendes Ergebnis zu schaffen“, so Holger J.G. Frey weiter. Verwendet wird für den BLACK 1905. Wacholder aus der Toskana, Amalfi-Zitronen und Moro-Orangen sorgen für eine angenehme Frische, Kardamom, Piment, Pfeffer und weitere Gewürze verfeinern das Erlebnis. Neben der klassischen Variante ist der BLACK 1905. DISTILLERS CUT als Meistwerk mit noch mehr Finesse und Eleganz in der Limited Edition erhältlich.

Gegründet wurde die Destillerie Gansloser 1905 von Johann Georg Frey auf der Schwäbischen Alb und konnte sich über die Regionsgrenzen hinweg schnell einen Namen als herausragende Manufaktur machen. Rund 115 Jahre später führt Holger J.G. Frey das Unternehmen nun in vierter Generation gemeinsam mit Freunden – und erweitert und modernisiert es.

<< zurück