Anzeige:Einführung in die Fruchtsaftherstellung 2021
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2020
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 21.04.2021

Kakaofruchtsorbet: Venchi lanciert ein “Gelato” mit Koa

Der Sommer ist eingeläutet. Mit einer Reihe an Eiskreationen bietet der italienische Schokoladen- und Eishersteller Venchi ein überraschend erfrischendes Geschmackserlebnis. Die Zutat für das neue Kakaofruchtsorbet stellt das Startup Koa her.

Kakaofruchtsorbet: Venchi lanciert ein “Gelato” mit Koa
Koa Pure eröffnet der Lebensmittelindustrie neue Möglichkeiten. Dank des 100 % natürlichen Safts und dessen schonenden Verarbeitung bleibt das originale Aroma der Kakaofrucht erhalten. (Foto: Akos Neuberger)

Der Sommer ist eingeläutet. Mit einer Reihe an Eiskreationen bietet der italienische Schokoladen- und Eishersteller Venchi ein überraschend erfrischendes Geschmackserlebnis. Die Zutat für das neue Kakaofruchtsorbet stellt das Startup Koa her. Der natürliche Kakaofruchtsaft “Koa Pure” bietet die ideale Grundlage für innovative Anwendungen mit einer nachhaltigen Vision.

Der Kakaofruchtsaft “Koa Pure” stammt aus dem Fruchtfleisch der Kakaoschote. Bisher konnte das Fruchtfleisch, das die Kakaobohnen umhüllt, aufgrund mangelnder Infrastruktur und Technologie in Kakaoanbauländern nicht verarbeitet werden. Bei der konventionellen Kakaoverarbeitung wurde lediglich ein kleiner Teil der weissen Pulpe für die Fermentation verwendet. Das Schweizer-ghanaische Startup Koa hat einen Weg gefunden, die Kakaofrucht mit innovativen Prozessen und in enger Zusammenarbeit mit 1600 Kleinbauern schonend zu verarbeiten. “Die Verwertung des Kakaofruchtfleischs ermöglicht den Kleinbauern ein Zusatzeinkommen und schafft gleichzeitig Arbeitsplätze im ländlichen Ghana”, erklärt Daniel Otu, Operations Director von Koa in Ghana.

Kakaofruchtsorbet, Shake und Praline für Gelato-Fans

Koa Pure eröffnet der Lebensmittelindustrie neue Möglichkeiten. Dank des 100 % natürlichen Safts und dessen schonenden Verarbeitung bleibt das originale Aroma der Kakaofrucht erhalten. Nebst dem Aroma ist die Süsse ein wichtiger Faktor für Eiskreationen. Diese bringt Koa Pure von Natur aus mit. Besonders bei tiefen Temperaturen entfaltet sich der exotisch-fruchtige Geschmack – somit ideal für Sorbets und Eiscremes. Der italienische Schokoladen- und Eishersteller Venchi hat das Potential erkannt und präsentierte kürzlich seine Produktinnovation: das Kakaofruchtsorbet. Basierend auf dem Sorbet bietet Venchi zudem einen Eis-Shake und eine Eispraline an. Die drei Kreationen sind in Italien, Grossbritannien und Deutschland in den Venchi-Boutiquen erhältlich.

Über Koa Switzerland AG
Das Schweizer-ghanaische Startup Koa verwertet das Fruchtfleisch der Kakaoschote, reduziert so Foodwaste und ermöglicht den Kakaobauern ein zusätzliches Einkommen. Heute setzen sich 42 Mitarbeitende in Ghana und in der Schweiz für das Wachstum von Koa ein, um die Wertschöpfung in den Kakaoanbaugebieten anzukurbeln und innovative sowie wegweisende Prozesse zu entwickeln. Gleichzeitig bringt Koa mit den natürlichen Kakaofruchtprodukten einen bisher unbekannten Geschmack auf den Markt und eröffnet sowohl der Lebensmittel- und Getränkeindustrie wie auch der Gastronomie neues Potential.

<< zurück