Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2021
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 06.10.2021

Non-Profit-Organisation erhält Platz auf der Anuga 2021 – tropextrakt präsentiert Getränk, das in Zusammenarbeit mit „Die Arche“ entstanden ist

Mit Hauptsitz in Berlin und Einrichtungen in ganz Deutschland betreibt „Die Arche“ Räume zur Lernförderung und Freizeitgestaltung für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Non-Profit-Organisation erhält Platz auf der Anuga 2021 - tropextrakt präsentiert Getränk, das in Zusammenarbeit mit „Die Arche" entstanden ist
Mithilfe von Sachspenden und dem Know-how von tropextrakt kreierte eine Gruppe von Jugendlichen, die von der Einrichtung unterstützt wurden, ihr eigenes Produkt: das Getränk „Arche Limo". (Foto: tropextrakt)

Jugendliche der Einrichtung entwickeln Rezeptur und Konzept der „Arche Limo“ – ein 100 % natürliches Getränk, das ausschließlich am Standort Frankfurt vertrieben wird

Mit Hauptsitz in Berlin und Einrichtungen in ganz Deutschland betreibt „Die Arche“ Räume zur Lernförderung und Freizeitgestaltung für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Um noch mehr Abwechslung in die Aktivitäten zu bringen, setzt die Organisation auf ein innovatives Projekt. Die Idee dazu lieferte Ingo Kniepert, der Geschäftsführer von tropextrakt, während der ersten Corona-Welle im Jahr 2020. Mithilfe von Sachspenden und dem Know-how des Unternehmens kreierte eine Gruppe von Jugendlichen, die von der Einrichtung unterstützt wurden, ihr eigenes Produkt: das Getränk „Arche Limo“. Das Team, das aus sechs Jungen und Mädchen im Alter zwischen 12 und 13 Jahren mit kultureller Herkunft aus Marokko, Bosnien, Nigeria, Indien und Deutschland besteht, traf alle Entscheidungen im Entwicklungs-Prozess selbst.

Die Führungsverantwortung des Projektes wurde den Teenagern überlassen, wodurch sie den kompletten Produktionsprozess kennen lernen konnten. Für die Entwicklung des Getränks durften sie verschiedene Geschmacksrichtungen probieren sowie die Rezeptur und das Logo selbst auswählen und gestalten. Außerdem wurde die Gruppe von den Experten von tropextrakt hinsichtlich der Wahl natürlicher Zucker- und Farbstoffquellen beraten.

Das Ergebnis ist „Arche Limo“ – ein 100 % natürliches Getränk mit dem fruchtigen Geschmack von Wassermelone, Pfirsich, Feige und Açai und der natürlich pinken Farbe der Drachenfrucht. Die Marketingstrategie und der digitale Auftritt wurden von MILK, einer Frankfurter Agentur für Markenmanagement und kreatives Design, begleitet.

In einer weiteren Phase des Projekts besuchten die Jugendlichen Supermärkte, um die Produktionskosten mit dem Endpreis eines Produkts zu vergleichen. Im letzten Schritt sprach die Gruppe potenzielle HandelspartnerInnen und Verkaufsstellen an. „Arche Limo“ ist seit Juli im Handel erhältlich und ist auf Instagram und TikTok unter dem Namen „arche_limo“ zu finden.

„Wir freuen uns, zu sehen, wie die Jugendlichen ihren eigenen Erfolg erleben,“ sagt Daniel Schröder, Regionalleiter von „Die Arche“ Rhein-Main. „Die Hauptziele sind, dass die Kinder neue Berufsmöglichkeiten kennenlernen und den Vorgang einer Produkteinführung selbst gestalten können. Am 1. Juni wurden die ersten 10.000 Flaschen der „Arche Limo“ abgefüllt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden die Kosten für Frühstück und Mittagessen für über 400 Kinder am Standort Frankfurt gedeckt.

Die „Arche Limo“ wird auch den Besuchern der Anuga 2021 zur Verfügung stehen. Am Stand von tropextrakt kann man auch bestens Kontakte für zukünftige Kooperationen knüpfen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen neben einem weiteren Signature-Getränk auch natürliche, exotische Extrakte, Säfte und Beratungsleistungen an.

tropextrakt auf der Anuga 2021 in Köln
9. bis 13. Oktober 2021 Halle 8.1, Stand E-098

<< zurück