Anzeige:drinktec 2022
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 12.11.2021

Der Beste der Besten

Bereits zum zweiten Mal in Gold und zum zehnten Mal insgesamt erhält Haus Rabenhorst die höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft für hervorragende Produktqualität – den Bundesehrenpreis

Der Beste der Besten
(Foto: Rabenhorst)

Bereits zum zweiten Mal in Gold und zum zehnten Mal insgesamt erhält Haus Rabenhorst die höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft für hervorragende Produktqualität – den Bundesehrenpreis

Alljährlich zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Unternehmen mit dem Bundesehrenpreis aus, die mit besonderer Produktqualität überzeugen. Der Bundesehrenpreis ist die höchste Auszeichnung, die an deutsche Produzenten von Lebensmitteln vergeben wird. Für das Jahr 2021 wurden insgesamt acht deutsche Fruchtgetränkehersteller mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet, wobei die beiden besten Betriebsleistungen innerhalb der acht Preisträger mit dem Zusatzprädikat „Silber“ und „Gold“ gekürt werden.

Das traditionsreiche Familienunternehmen Haus Rabenhorst O. Lauffs konnte in der Internationalen Qualitätsprüfung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) beste Testergebnisse erzielen und die hervorragende Produktqualität seit vielen Jahren bestätigen. Diesem Umstand verdankt das Unternehmen aus Unkel am Rhein nun nicht nur den insgesamt bereits 10. Bundesehrenpreis seiner Historie, sondern auch zum zweiten Mal die zusätzliche Auszeichnung „in Gold“.

Der DLG-Präsident Hubertus Paetow lobte die betriebliche Gesamtleistung des Unternehmens als Ausdruck hohen fachlichen Könnens: „Die Bundesehrenpreisträger verkörpern Genusskultur und konsequentes Qualitätsstreben auf eine Weise, die ihresgleichen sucht. Die ausgezeichneten Unternehmen setzen richtungsweisende Maßstäbe und dürfen sich deshalb zurecht als Botschafter genussvoller Qualitätsprodukte bezeichnen“.

Die Auszeichnung mit dem Bundesehrenpreis zum zehnten Mal seit 2009 und zum zweiten Mal „in Gold“ bestätigt weiterhin die Qualitätskompetenz der Saftspezialisten. Mit über 120 Jahren Wissen und Erfahrung in der Herstellung genussreicher und wohltuender Säfte reiht sich Haus Rabenhorst weiterhin bei den Qualitätsführern der deutschen Ernährungswirtschaft ein und die Auszeichnung bestätigt den naturnahen, nachhaltigen Ansatz der eigenen Unternehmensphilosophie.

<< zurück