Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Menschen & Macher 06.12.2021

Symrise verlängert Vorstandsvertrag von Dr. Heinz-Jürgen Bertram vorzeitig bis 2025

Der Aufsichtsrat der Symrise AG hat in seiner Sitzung den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Dr. Heinz-Jürgen Bertram erneut vorzeitig verlängert. Mit der Bestätigung des Amts bis Ende 2025 wahrt Symrise die gewohnte Kontinuität und nachhaltig ausgelegte Unternehmensführung.

Symrise verlängert Vorstandsvertrag von Dr. Heinz-Jürgen Bertram vorzeitig bis 2025
Dr. Heinz-Jürgen Bertram (Foto: Symrise AG)

Der Aufsichtsrat der Symrise AG hat in seiner Sitzung den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Dr. Heinz-Jürgen Bertram erneut vorzeitig verlängert. Mit der Bestätigung des Amts bis Ende 2025 wahrt Symrise die gewohnte Kontinuität und nachhaltig ausgelegte Unternehmensführung. Dr. Bertram wird weitere drei Jahre den Vorstandsvorsitz der Symrise AG bekleiden und den profitablen Wachstumskurs des Konzerns weiter vorantreiben.

„Dr. Heinz-Jürgen Bertram steht seit mehr als zehn Jahren souverän und erfolgreich an der Spitze der Symrise AG. Mit seinem unternehmerischen Weitblick hat er das Produktportfolio weiter diversifiziert, wachstumsstarke Märkte und neue Kundengruppen erschlossen und zuletzt den Konzern erfolgreich durch die Pandemie gesteuert. Unter seiner Führung entwickelte sich die Symrise AG zu einem der 40 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Nach 14 erfolgreichen Jahren im MDAX folgte in diesem Jahr der Aufstieg in den deutschen Leitindex DAX“, sagt Michael König, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Diese Erfolgsbilanz zeigt einmal mehr, dass Dr. Bertram hohes Vertrauen am Kapitalmarkt wie auch bei Kunden und Mitarbeitern genießt. Wir freuen uns sehr, ihn drei weitere Jahre für den Vorstandsvorsitz gewonnen zu haben und unsere erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren weiterzuführen.“

Bis 2025 will Symrise mit gezielten Investitionen seine Expansion in wachstumsstarken Geschäftsfeldern und den Ausbau der eigenen natürlichen Rohstoffbasis vorantreiben. Das Unternehmen strebt einen Umsatz von 5,5 bis 6 Mrd. € bis 2025 an. Das organische Wachstum soll dabei zwischen 5 und 7 % betragen. Mit seinem vorteilhaften Produkt-Mix und Effizienzsteigerungen will Symrise eine EBITDA-Marge im Bereich von 20 bis 23 % erzielen.

Dr. Heinz-Jürgen Bertram (Jahrgang 1958) hatte seit 1985 verschiedene Managementfunktionen im Bayer Konzern, in der Haarmann & Reimer Gruppe und bei Symrise inne. Der promovierte Chemiker bekleidete seit 2003 unterschiedliche Führungspositionen bei Symrise und wurde im Jahr 2006 in den Vorstand berufen. Seit August 2009 leitet er die Geschäfte des Unternehmens als Vorstandsvorsitzender.

<< zurück