Anzeige:Urschel Laboratories, Inc.
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 07.02.2022

Fruchtwelt Bodensee wird in den Januar 2023 verschoben

Erntefrische Ideen werden beim Branchentreffpunkt erst im Januar 2023 gepflückt. „Was wir befürchtet haben, bewahrheitet sich jetzt leider: Aufgrund des Messeverbots der am Freitag, 28. Januar 2022 in Kraft getretenen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg kann …

Fruchtwelt Bodensee wird in den Januar 2023 verschoben
(Foto: Fruchtwelt Bodensee)

Neuer Termin: Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik findet vom 13. bis 15. Januar 2023 statt – Digital-Event zum ursprünglichen Datum 18. bis 20. Februar 2022

Erntefrische Ideen werden beim Branchentreffpunkt erst im Januar 2023 gepflückt. „Was wir befürchtet haben, bewahrheitet sich jetzt leider: Aufgrund des Messeverbots der am Freitag, 28. Januar 2022 in Kraft getretenen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg kann die Fruchtwelt Bodensee nicht stattfinden“, erklärt Messechef Klaus Wellmann. „Dies bedauern wir sehr, da wir seit vergangenem Juli bereits wieder 14 Messen erfolgreich durchführen konnten. Die aktuellen Entwicklungen und die darauf basierenden politischen Entscheidungen lassen jedoch keine andere Wahl.“. Inspirationen zu Fachthemen aus Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik liefert die nächste Veranstaltung vom 13. bis 15. Januar 2023 in Friedrichshafen.

Nachdem im Jahr 2020 die Fruchtwelt Bodensee noch vor dem damaligen Lockdown durchführbar war, zwingt die vierte Pandemiewelle die Organisatoren nun zur Verlegung der Veranstaltung. Die Fruchtwelt Bodensee, die nur alle zwei Jahre stattfindet, ist ein wichtiger Treffpunkt für die Branche. „Wir setzen den Zweijahresturnus der Veranstaltung dieses Mal außerplanmäßig aus und bieten der Branche bereits im kommenden Januar ein Forum für den persönlichen Austausch“, erklärt Projektleiterin Petra Rathgeber. „Zudem wird es eine digitale Vortragsreihe zum ursprünglichen Messetermin 2022 vom 18. bis 20. Februar geben. So ermöglichen wir der Fruchtwelt-Community eine Plattform zum branchenübergreifenden Dialog. Dies ist uns und unseren Partnern ein besonderes Anliegen, da der Informationsbedarf auch im Frühjahr schon sehr hoch ist.“ Weitere Information zum Online-Format der Fruchtwelt Bodensee folgen in Kürze.

Die nächste internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik wird vom 13. bis 15. Januar 2023 in Friedrichshafen durchgeführt. Weitere Infos unter: https://www.visit.fruchtwelt-bodensee.de/de.

<< zurück