Anzeige:Fruchtsaft-Sommelier 2023
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Abfüllung & Verpackung 10.02.2022

SIGCUBATOR macht innovative Start-ups startklar für den Produktlaunch

Die ersten Start-ups sind bereits mit dem SIGCUBATOR – dem Accelerator-Programm von SIG – durchgestartet. Jetzt bietet SIG innovativen Lebensmittel- und Getränke-Start-ups erneut die großartige Chance, ihre spannenden neuen Produktideen in die Tat umzusetzen.

SIGCUBATOR macht innovative Start-ups startklar für den Produktlaunch
(Foto: SIG)

SIG startet nächste Bewerbungsrunde für SIGCUBATOR

Die ersten Start-ups sind bereits mit dem SIGCUBATOR – dem Accelerator-Programm von SIG – durchgestartet. Jetzt bietet SIG innovativen Lebensmittel- und Getränke-Start-ups erneut die großartige Chance, ihre spannenden neuen Produktideen in die Tat umzusetzen. Interessierte Start-ups können sich ab sofort bis zum 28. Februar 2022 kostenlos und unverbindlich über www.sigcubator.com bewerben.

Bereits zum vierten Mal öffnet SIG eine Bewerbungsrunde für das SIGCUBATOR-Programm, das sich an zukunftsorientierte Lebensmittel- und Getränke-Start-ups und kleine Unternehmen richtet, die ihre Produkte in kostenloser und unverbindlicher Partnerschaft mit der Unterstützung von SIG launchen wollen. Es sind genau diese Start-ups, die Innovation und Wertschöpfung in der Branche mehr und mehr vorantreiben. Die meisten haben jedoch noch nicht das Volumen, um große Chargen mit Co-Packern zu produzieren, oder aber es fehlen das Know-how und die finanziellen Möglichkeiten, um in eine eigene Produktionsanlage zu investieren. Vor diesem Hintergrund bietet SIG jungen Unternehmen eine fantastische Chance.

SIGCUBATOR begleitet Start-ups und ihre innovativen Ideen auf einer spannenden Reise, vom Testen von Prototypen im SIG-Testzentrum in Deutschland bis hin zur erfolgreichen Markteinführung. SIG steht bei jedem Schritt mit fachkundiger Beratung, verbraucherorientierten Erkenntnissen und dem Zugang zu einem globalen Netzwerk in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zur Seite.

Die Partnerschaft von SIG mit Start-ups und Co-Packern bietet allen drei Parteien Chancen: Das Know-how, die Abfüllkapazitäten und das Branchennetzwerk von SIG helfen jungen Start-ups, innovative Konzepte auf den Markt zu bringen, die dann bei einem Co-Packer kommerziell abgefüllt werden können. Das eröffnet die Möglichkeit, Innovationen schnell auf den Markt zu bringen. Den Co-Packern helfen solche Partnerschaften, neue und attraktive Produktkategorien zu erschließen, Erfahrungen zu sammeln und diese innovativen Segmente weiter auszubauen. Für SIG ist die Zusammenarbeit mit zukunftsorientierten Lebensmittel- und Getränke-Start-ups ein wichtiger Schlüssel zur Förderung von Innovation und Wertschöpfung.

Lebensmittel- und Getränke-Start-ups können sich ab sofort unter www.sigcubator.com bewerben. Alle Ideen sind willkommen – wie ein Sprichwort sagt: „Jeder mächtige Baum war einst ein kleines Samenkorn“. Nach dem Einsendeschluss kann SIG gegebenenfalls auch noch im Laufe des Jahres unter sigcubator@sig.biz kontaktiert werden.

<< zurück