Anzeige:Einführung in die Fruchtsaftherstellung 2022
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2021
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 28.04.2022

„Diverse Früchtchen” erobern EDEKA Märkte

Jetzt wird‘s noch vielfältiger bei EDEKA! Grund dafür? Die Marke All in Fruits bringt gemeinsam mit dem bekannten Entertainer Riccardo Simonetti die neue Smoothie-Sorte „Diverse Früchtchen“ in die Kühlregale.

„Diverse Früchtchen” erobern EDEKA Märkte
„Diverse Früchtchen” (Foto: EDEKA)

Jetzt wird‘s noch vielfältiger bei EDEKA! Grund dafür? Die Marke All in Fruits bringt gemeinsam mit dem bekannten Entertainer Riccardo Simonetti die neue Smoothie-Sorte „Diverse Früchtchen“ in die Kühlregale. Die wohl leckerste Co-Creation des Jahres überzeugt mit einem bunt-fruchtigen Mix – inklusive leichter Holundernote für das gewisse Extra. Und auch wenn die inneren Werte zählen, ist die Flasche optisch ein wahrer Hingucker. Das Besondere: Mit jedem Smoothie geht ein Beitrag in Höhe von 10 Cent an die Riccardo Simonetti Initiative, die sich für mehr Aufklärung und Sichtbarkeit von benachteiligten Menschengruppen einsetzt – quasi purer Genuss, der Gutes tut! „Ich mag es bunt – nicht nur in der Gesellschaft. Schrill und extravagant schmeckt heutzutage zwar noch lang nicht jedem, aber mein Smoothie wird es garantiert!“, so Riccardo Simonetti. „Diverse Früchtchen“ gibt es ab Mai bei EDEKA, Netto Marken-Discount und Marktkauf.

Alle meine Früchtchen …

Was entsteht, wenn man diverse Früchte miteinander mixt? Richtig, eine bunte und vielfältige Mischung. Und genau das, macht die neue Sorte von All in Fruits so besonders. Hier treffen die Säure von Ananas, Passionsfrucht, Cranberry und Limette auf die Süße von Erdbeere, Apfel, Banane, Guave und Drachenfrucht. Abgerundet durch Holunderblütenextrakt entsteht so eine fruchtig-frische Geschmacksexplosion. Wie all die vielfältigen Rezepturen von All in Fruits überzeugt die neue Sorte mit 100 % Fruchtanteil und präsentiert sich in einer wiederverwertbaren 250 ml-Glasflasche. Der nachhaltige Trinkgenuss kommt so völlig ohne Konservierungsstoffe und Zuckerzusätze aus – hier steckt nur drinnen, was draufsteht! Und natürlich was Riccardo schmeckt: „Ich mag zum Beispiel Beeren sehr gerne, deshalb haben wir der Rezeptur nachträglich noch Erdbeere hinzugefügt.“. Der Entertainer war in den Prozess der Entwicklung – sowohl von Rezeptur als auch Layout – von Beginn an fest eingebunden.

<< zurück