Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 15.06.2022

Trendgetränke für den Sommer : Frische Sommervibes und nachhaltiger Trinkgenuss – vegan und glutenfrei

Frischer Genuss und natürliche Fruchtsüße, vegan und glutenfrei: Die Trendgetränke des Sommers 2022 sind BASIL, TIKI und COSMO.

Trendgetränke für den Sommer : Frische Sommervibes und nachhaltiger Trinkgenuss - vegan und glutenfrei
Die Trendgetränke des Sommers 2022 sind BASIL, TIKI und COSMO. (Foto: BALIS)

Frischer Genuss und natürliche Fruchtsüße, vegan und glutenfrei: Die Trendgetränke des Sommers 2022 sind BASIL, TIKI und COSMO. Die drei Sorten Basilikum-Ingwer, Ananas-Minze und Cranberry-Rosmarin hat das Münchener Getränke-Unternehmen BALIS harmonisch aufeinander abgestimmt und bringt so den frischen Geschmack von Sommer, Sonne und Meer auf die Terrasse, zur Gartenparty oder zum Grillabend. Nachhaltig hergestellt und mit natürlichen Inhaltsstoffen sind die drei Getränke Trendsetter für einen gesunden, feinperligen Drink im Sommer.

Heiße Sommertage und laue Nächte: Wer kennt da nicht den Wunsch nach einem Getränk, das erfrischt und gute Laune macht? Diesen Wunsch möchten die BALIS-Gründer und Geschäftsführer Kristijan Krolo und Dr. Robert Redweik ihren Kunden erfüllen: „Wir wollen mit den einzigartigen Geschmackskombinationen echte Sommerfrische erzeugen – in der Gastronomie genauso wie im eigenen Zuhause. Deshalb verwenden wir bei der Herstellung ausschließlich Inhaltsstoffe höchster Qualität. Wir setzen dabei auf natürliche Fruchtsüße aus Johannisbrot und Äpfeln sowie natürlichen Extrakten und Säften – alle drei BALIS – Sorten sind vegan, glutenfrei und ohne Alkohol“.

Die Erfrischungsgetränke des 2016 gegründeten Start-ups BALIS sind inzwischen in drei Geschmackssorten erhältlich: BASIL (Basilikum-Ingwer), TIKI (Ananas-Minze) und COSMO (Cranberry-Rosmarin). Mit allen drei Sorten etablierte BALIS jeweils geschmackliche Neuheiten, die es zuvor weder als Limonade, Filler oder alkoholfreien Drink gab.

Zu unbeschwertem Sommergenuss gehört auch ein gutes Gewissen. Dessen war sich BALIS von Beginn an bewusst und produziert deshalb in klimafreundlichen Abfüllbetrieben, arbeitet mit regionalen Partnern zusammen und hat die Lieferwege durch intelligente Logistik optimiert. BALIS darf sich sogar ‚klimapositiv‘ nennen, da jedes BALIS Produkt 1 kg CO2 kompensiert, was mehr als dem Zweifachen des eigenen ‚Product Carbon Footprint‘ entspricht. Dieses gilt für die BALIS-Flaschen ebenso wie für BALIS-Dosen. Durch die Zusammenarbeit mit ‚Nature Office‘ werden Klimaschutz-Projekte in den Alpen sowie in Togo unterstützt und so die entstandenen Emissionen ausgeglichen.

War BALIS zu Beginn nur in 0,25 l Flaschen und ausgewählten Gastrobetrieben erhältlich, gibt es die Limonaden seit 2019 auch im Einzelhandel in der 0,33 l Flasche. Wer möchte, kann alle drei Sorten mittlerweile auch in der Dose für unterwegs oder online erwerben unter https://balis-drinks.com/shop/.

<< zurück