Anzeige:Urschel Laboratories, Inc.
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 05.09.2022

Nachhaltigkeit: VOG Products mit EcoVadis Silber ausgezeichnet

VOG Products wurde von EcoVadis mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Damit gehört die Erzeugerorganisation zu den besten 25 Prozent aller bewerteten Unternehmen.

Nachhaltigkeit: VOG Products mit EcoVadis Silber ausgezeichnet
(Foto: VOG Products)

VOG Products wurde von EcoVadis mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Damit gehört die Erzeugerorganisation zu den besten 25 Prozent aller bewerteten Unternehmen. Ein Paradebeispiel für umgesetzte Nachhaltigkeit ist der sorgsame Umgang mit dem Wasser.

Vor zwei Jahren schloss VOG Products bereits das «GLOBAL G.A.P. Farm Sustainability Assessment» mit dem FSA-Gold-Label ab, seither wurden gezielt weitere Schritte gesetzt. So investierte VOG Products unter anderem in den kontinuierlichen Ausbau der hauseigenen Photovoltaikanlage und bezieht 100 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien.

Wassereinsparung auf allen Ebenen

Einen besonderen Nachhaltigkeits-Fokus setzt VOG Products beim Wasser: Mit dem Projekt „Kühlwasseroptimierung“ gelingt es, bereits 2022 so viel Wasser einzusparen, wie 15.000 Menschen in einem Jahr verbrauchen – und zwar durch die zweifache Verwendung von Wasser als Kühlwasser und als Transportwasser.

Wasser-Einsparungen finden aber nicht nur auf dem Betriebsgelände in Leifers statt, sondern bereits in der Lieferkette von VOG Products. „Über unsere Mitglieder sind wir eng mit den Südtiroler Obstbauern verbunden – sie sind über die Genossenschaften die eigentlichen Lieferanten unserer Rohware“, unterstreicht Christoph Tappeiner, Direktor von VOG Products..

So entwickelte das Versuchszentrum Laimburg in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau mit „Smart Land“ ein System, das durch hochwertige Sensortechnik die Bodenfeuchtigkeit im Feld misst und mit aktuellen Wetter- und Temperaturdaten verbindet. Über ein flächendeckendes Funknetz und eine App werden die Messdaten in Echtzeit an den Landwirt übermittelt, der die Bewässerung der Obstwiesen bedarfsorientiert steuern und Wassereinsparungen bis zu 50 Prozent erreichen kann.

<< zurück