Anzeige:Einführung in die Fruchtsaftherstellung 2024
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2023
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 21.11.2023

Ein Fest für heimische Lebensmittel: Hessischer Jurypreis für regionale und bioregionale Lebensmittel 2023 verliehen

Am 18. November ehrte die MGH Gutes aus Hessen GmbH herausragende heimische Lebensmittelbetriebe für ihre ausgezeichneten Produkte mit den Siegeln „Bio aus Hessen“ und „Geprüfte Qualität Hessen“. Für den Bereich Getränke …

Ein Fest für heimische Lebensmittel: Hessischer Jurypreis für regionale und bioregionale Lebensmittel 2023 verliehen
Den goldenen Löwen in der Kategorie „Fruchtsaft“ gab es in diesem Jahr für den Quittensaft der Kelterei Walther aus Bruchköbel. Silber gewann die Kelterei Trageser aus Freigericht mit dem Apfelsaft naturtrüb und Bronze ging wieder an die Kelterei Walther, ebenfalls für Apfelsaft naturtrüb (Foto: MGH)

Am 18. November ehrte die MGH Gutes aus Hessen GmbH herausragende heimische Lebensmittelbetriebe für ihre ausgezeichneten Produkte mit den Siegeln „Bio aus Hessen“ und „Geprüfte Qualität Hessen“. Für den Bereich Getränke wurden die Produktkategorien „Wein und weinähnliche Produkte“, „Fruchtsaft“ sowie „Tee und teeähnliche Erzeugnisse“ ausgezeichnet.

In der Kategorie „Wein und weinähnliche Produkte“ des Hessischen Jurypreises für regionale und bioregionale Lebensmittel 2023 gewann die Fruchtweinkellerei Beranek aus Vöhl den goldenen Löwen für ihren Rosecco, einen feinperligen Fruchtsecco mit Holunderblüte und roten Johannisbeeren. Die silberne Auszeichnung ging an die Zeydler GmbH aus Gladenbach für ihren Honigwein. Beide Produkte sind für das Siegel „Geprüfte Qualität Hessen“ zertifiziert. Bronze gab es für die Odenwälder Winzergenossenschaft vinum autmundis aus Groß-Umstadt für den Umstädter Spätburgunder Weißherbst Kabinett trocken (Bio aus Hessen).

Den goldenen Löwen in der Kategorie „Fruchtsaft“ gab es in diesem Jahr für den Quittensaft der Kelterei Walther aus Bruchköbel. Silber gewann die Kelterei Trageser aus Freigericht mit dem Apfelsaft naturtrüb und Bronze ging wieder an die Kelterei Walther, ebenfalls für Apfelsaft naturtrüb. Alle ausgezeichneten Säfte sind für das Siegel „Geprüfte Qualität Hessen“ zertifiziert.

Hof BodenGut aus Gernsheim gewann für den Acht Botaniker Kräutertee Fenchel den goldenen Löwen der Kategorie „Tee und teeähnliche Erzeugnisse“.

Insgesamt wurden 57 verschiedene Produkte für die Juryverkostung eingereicht, bei der die Lebensmittel in unterschiedlichsten Kategorien – zum Beispiel Brot und Backwaren, Brühwurst und Kochschinken, Fertiggerichte, Fruchtsaft, Käse und viele mehr – auf den Prüfstand kamen. Die Jury-Mitglieder bewerteten Aussehen, Geruch und Geschmack, um die jeweiligen Gewinner zu ermitteln. Zusätzlich gab es Sonderpreise für hessische Innovationen, Nachhaltigkeit sowie Präsentation und Verpackung zu gewinnen.

Eine Übersicht aller Preisträger gibt es unter: www.gutes-aus-hessen.de

<< zurück