Anzeige:Einführung in die Fruchtsaftherstellung 2024
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2023
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 23.11.2023

VdAW Verbandstag 2023: „Mit Innovation in eine nachhaltige Zukunft“

Erfolgreiche junge Unternehmen, innovative Geschäftsideen und zukunftsorientierte Projekte präsentierte der Agrargewerbeverband VdAW seinen Mitgliedern und Gästen auf dem diesjährigen Verbandstag in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen.

VdAW Verbandstag 2023: „Mit Innovation in eine nachhaltige Zukunft“
VdAW-Präsident Wilhelm Lohrmann (rechts) spricht über die Herausforderungen der Branche und betont die Notwendigkeit einer starken Interessensvertretung des privaten Agrargewerbes. (Foto: VdAW e. V.)

Erfolgreiche junge Unternehmen, innovative Geschäftsideen und zukunftsorientierte Projekte präsentierte der Agrargewerbeverband VdAW seinen Mitgliedern und Gästen auf dem diesjährigen Verbandstag in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen. Trotz der Vielzahl an gegenwärtigen Herausforderungen gelang es dem Verband, einen positiven Blick in die Zukunft zu richten.

Geopolitische Verwerfungen, Klimawandel, Fachkräftemangel, Rohstoffknappheit, verändertes Konsumentenverhalten, Bürokratie… Die Palette der gegenwärtigen Herausforderungen für die Unternehmen des Agrargewerbes sind groß. Mit der Vorstellung junger Unternehmen, die sich mit Hilfe intelligenter Geschäftsmodelle erfolgreich entwickeln, zeigte der VdAW vielfältige Lösungsansätze für die Weiterentwicklung innerhalb der Branche auf. Die Unternehmen albnah, Neidlingen und SöllsHof, Blaubeuren erschließen mit Wolle bzw. Ölsaaten und modernen Verarbeitungs- und Marketingkonzepten neue Kundensegmente, während Miller Organics, Oberrieden und Schmidt solutions, Sulzbach-Laufen, durch Einsatz von innovativen Technologien wie Robotik und Drohnentechnik Mehrwerte für Ihre Kunden stiften.

Aus den eigenen Reihen berichtete Privatkellerei Rolf Willy, Nordheim, von der Einführung der VdAW-Nachhaltigkeitsstrategie, deren Erarbeitung die Transparenz und Kommunikation im eigenen Unternehmen positiv beeinflusst und so bereits erste Früchte trägt. Mit der Fokussierung auf das Kernprodukt und dessen Qualität, der Einhaltung geschlossener Produktionsketten und einer vertrauenswürdigen Zusammenarbeit mit den Erzeugern schafft es der familiengeführte Betrieb Müller Fleisch, das Unternehmen durch die Krise in der Branche zu steuern.

Professor Dr. Ralph Scheubrein, DHBW Heilbronn, und Florian Schlögl, Euronics SE, zeigten an praktischen Fragstellungen, welche Möglichkeiten ChatGPT Unternehmen des Mittelstandes schon heute bieten kann und boten darüber hinaus einen Einblick in die Entstehungsgeschichte und Funktionsweise dieser Technologie.

Der Verbandstag 2023 setzte Impulse, die Unternehmen und Gäste zu einem positiven Blick in die Zukunft inspirierten.

<< zurück