Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2019
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 07.08.2019

Neuer Trend: Wermut

Die Marketing-Agentur „TeamHaus“ aus dem badischen Bühl hat einen eigenen Wermut kreiert. Der aromatisierte Wein läuft unter dem Namen „EDELFUCHS“ und wird im Schwarzwald produziert.

Neuer Trend: Wermut
„EDELFUCHS“ wird im Schwarzwald produziert. (Foto: TeamHaus)

Marketing-Agentur aus dem Schwarzwald bringt eigenen Wermut raus

Die Marketing-Agentur „TeamHaus“ aus dem badischen Bühl hat einen eigenen Wermut kreiert. Der aromatisierte Wein läuft unter dem Namen „EDELFUCHS“ und wird im Schwarzwald produziert. Die Geschäftsleitung Martin und Florian Meier haben ihren Wermut im Frühling 2019 rausgebracht. „Wir sind uns sicher, dass Wermut der neuste Trend ist. In Madrid und Barcelona hat er bereits Gin Tonic abgelöst und sich zum In-Getränk entwickelt“, so Florian Meier. Wermut ist ein mit Gewürzen und Kräutern aromatisierter Wein. Die Basis des EDELFUCHS Wermuts ist Riesling und Weinbrand aus der Ortenau-Region, versetzt mit einem Wermut-Destillat. „Das Besondere bei unserem Wermut ist ein Hauch von Apfel. Diese fruchtige Komponente harmonisiert perfekt mit der leicht bitteren Note des Wermutkrauts“, erklärt Martin Meier. Erhältlich ist der Wermut aus dem Schwarzwald im gleichnamigen Online-Shop edelfuchs.de oder in regionalen Geschäften wie Geroldsauer Mühle in Baden-Baden, #heimat im Badischen Hof in Bühl und Schwarzwald Dealer (ehemals Papier Kleber) in Achern. Den Wermut kann man auf Eis als Aperitif oder als Mixgetränk beispielsweise mit Tonic Water, Prosecco oder Soda genießen.

<< zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen