Anzeige:GEA Hilge
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2020
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Abfüllung & Verpackung 11.09.2020

Alles andere als kalter Kaffee

Die Ball Corporation und die britische Marke Jimmy’s Iced Coffee weiten ihre Zusammenarbeit in Großbritannien aus. Nach dem großen Erfolg des im vergangenen Jahr in Dosen eingeführten Eiskaffees „Flat White Extra Shot“ hat das junge Unternehmen seine Getränkedose-Range…

Alles andere als kalter Kaffee
Speziell für den to-go Bereich hat Jimmy’s drei Eiskaffee Varianten des Flat White in Getränkedosen entwickelt. (Foto: Ball)

Ball und Jimmy’s Iced Coffee bringen „Flat White“ Kaffeetrend in die Dose

Die Ball Corporation und die britische Marke Jimmy’s Iced Coffee weiten ihre Zusammenarbeit in Großbritannien aus. Nach dem großen Erfolg des im vergangenen Jahr in Dosen eingeführten Eiskaffees „Flat White Extra Shot“ hat das junge Unternehmen seine Getränkedose-Range nun um die vegane Sorte „Oat“ und die fettfreie Variante „Skinny“ erweitert. Gleichzeitig zeigen sich die 250 ml Slim Dosen im frischen zweifarbigen Design. Jimmy’s Iced Coffee möchte all seine Getränkeverpackungen im Laufe des kommenden Jahres komplett plastikfrei gestalten und setzt daher zunehmend auf Aluminiumdosen, die vollständig und besonders einfach recycelbar sind. Abgefüllt werden die Produkte bei der Münsterland J. Lülf GmbH, die Dosen werden im nahe gelegenen Ball Werk Gelsenkirchen produziert.

Flat White ist die Bezeichnung einer Cappuccino Variation mit besonders feinporigem Milchschaum, die in Australien ihren Ursprung hat. Mittlerweile ist sie auch aus der Kaffeeszene in Europa nicht mehr wegzudenken. Speziell für den to-go Bereich hat Jimmy’s drei Eiskaffee Varianten des Flat White in Getränkedosen entwickelt. Für seine traditionellen Eiskaffes setzt das Unternehmen bislang auf Getränkekartons.

<< zurück