Anzeige:Geschäftskontakte
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2022
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 24.03.2014

Food-Welten und neue Dimensionen im Fokus…

des 24. Symposiums Feines Essen + Trinken Eine der bedeutendsten Branchenveranstaltungen der Lebensmittelwirtschaft geht in seine 24. Runde: Am 15. und 16. Mai 2014 diskutieren Topentscheider aus Industrie und Handel beim Symposium Feines Essen + Trinken in München. Mit dem Marktplatz in der Kulturhalle Zenith bietet das Symposium ein ideales Forum zum Meinungsaustausch über Waren […]

des 24. Symposiums Feines Essen + Trinken

Eine der bedeutendsten Branchenveranstaltungen der Lebensmittelwirtschaft geht in seine 24. Runde: Am 15. und 16. Mai 2014 diskutieren Topentscheider aus Industrie und Handel beim Symposium Feines Essen + Trinken in München. Mit dem Marktplatz in der Kulturhalle Zenith bietet das Symposium ein ideales Forum zum Meinungsaustausch über Waren und Trends. Die parallele, hochkarätig besetzte Fachtagung im Kesselhaus widmet sich neuen Trends und Entwicklungen in der Foodbranche. Zu den diesjährigen Referenten zählen unter anderem Lionel Souque (REWE) sowie Mark Rosenkranz (EDEKA). Michael Ballack und Thomas Helmer beschließen die Fachtagung im Rahmen einer Fußballtalkrunde.

„Wie sich die Food-Welten immer wieder neu erfinden“ – Die Lebensmittelwirtschaft im Aufbruch zu neuen Dimensionen, lautet das Motto der diesjährigen Fachtagung, die erneut mit namhaften Experten der Branche aufwarten kann. Als Keynote-Speaker liefert der langjährige LZ-Chefredakteur Michael Schellenberger eine Prognose zur Zukunft der Vollsortimenter. Des Weiteren geben unter anderem Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institute, Karsten Schaal, Managing Director bei food direkt, Trendexperte Pierre Niehaus sowie Johannes Dorn, Geschäftsführungsmitglied bei rheingold, Einblicke in verschiedene Trends und Topthemen der Foodbranche von morgen.

Im weiteren Verlauf lädt die Fachtagung 2014 zu einem exklusiven Fußballtalk ein. Moderiert von Frank Bethmann, stehen dabei die ehemaligen Nationalspieler Michael Ballack und Thomas Helmer dem ZDF-Journalisten Rede und Antwort. Im Zentrum des Talks steht natürlich die große Frage, wer im Sommer den Weltmeistertitel in Brasilien erringen wird.

Brasilien ist auch das Stichwort für den diesjährigen Marktplatz, bei dem das Land des Zuckerhuts als Gastland fungiert. Neben brasilianischen Köstlichkeiten kann der Marktplatz erneut mit einer Vielzahl von renommierten Ausstellern aus Handel und Industrie punkten. Die Nachfrage nach der Teilnahme am Marktplatz ist in diesem Jahr besonders hoch, wie Klaus Uhlendorf, erster Vorsitzender des Symposiums, betont: „Obwohl die Anmeldefrist noch bis Ende März läuft, sind wir bereits jetzt annähernd ausgebucht und können nur noch wenige Interessenten annehmen. Dies freut uns natürlich, da es auch belegt, welch hohen Stellenwert der Marktplatz als Forum der Lebensmittelwirtschaft genießt.“

Das 24. Symposiums besticht zudem durch einige Ergänzungen und Neuerungen: So wurde auf dem Marktplatz eine speziell auf Kleinunternehmer zugeschnittene Innovationsplattform geschaffen. Diese ermöglicht Teilnehmern eine Vorstellung ihrer kreativen Konzepte und Produktneuheiten, wodurch weitere wertvolle Impulse gesetzt werden können. Darüber hinaus freut sich das Symposium, eine neue Handelspartnerschaft mit führenden deutschen Handelsunternehmen bekannt geben zu können. Im Rahmen dieser haben sich EDEKA, PERFETTO (Karstadt), Kaufhof, Kaufland, Markant und REWE klar zum Symposium bekannt und werden dieses künftig als Partner unterstützen.

Weitere Infos zum Marktplatz, der Innovationsplattform sowie der Handelspartnerschaft werden in Kürze bekannt gegeben. Alle weiteren Infos zum Symposiums Feines Essen + Trinken finden Sie unter www.symposium-feines-essen-und-trinken.de.

24.03.2014

<< zurück