Anzeige:Fruchtwelten 2019
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBSTFruchtwelten 2019Fachbuch Moderne Apfelsaft-TechnologieFachbuch Moderne BetriebstechnikUnsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Abfüllung & Verpackung 10.07.2019

Sidel schließt sich Ellen MacArthurs „New Plastics Economy Global Commitment“ an

Sidel ist neuer Unterzeichner des New Plastics Economy Global Commitment. Diese weltweite, im Oktober 2018 von der britischen Wohltätigkeitsorganisation Ellen MacArthur Foundation in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Initiative hat dem Problem Plastikmüll den Kampf angesagt…

Sidel schließt sich Ellen MacArthurs „New Plastics Economy Global Commitment“ an
(Foto: Sidel)

Sidel ist neuer Unterzeichner des New Plastics Economy Global Commitment. Diese weltweite, im Oktober 2018 von der britischen Wohltätigkeitsorganisation Ellen MacArthur Foundation in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Initiative hat dem Problem Plastikmüll den Kampf angesagt und es sich zum Ziel gesetzt, Kunststoffe innerhalb des Wirtschaftskreislaufs zu belassen. Inzwischen vereint sie mehr als 400 Unternehmen mit der gemeingültigen Vision einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe.

Sidel basiert Nachhaltigkeitsbemühungen schon seit Langem auf acht starken Säulen. Dazu zählen produktorientierte Aspekte wie Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Verpackung und Ausrüstung – um jeglichen Abfall zu vermeiden, Treibhausgasemissionen zu minimieren sowie Wasser- und Energieverbrauch zu senken – sowie ein nachhaltiges Lebenszyklusmanagement für die Vermögenswerte seiner Kunden. „Durch die Unterzeichnung der globalen Verpflichtung der Ellen MacArthur Foundation haben wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft getan. Gemeinsam mit unseren Kunden und Geschäftspartnern möchten wir weiterhin eine Schlüsselrolle spielen, wenn es darum geht, die immer größeren Herausforderungen in Bezug auf Verpackung, Lebensmittelsicherheit und Umweltauswirkungen zu bewältigen“, erklärt Luc Desoutter, Sustainability Officer bei Sidel.

Die Vision hinter dem New Plastics Economy Global Commitment umfasst ehrgeizige Ziele, zum Beispiel Maßnahmen zur Eliminierung problematischer oder unnötiger Plastikverpackungen – durch Überarbeitung des Designs, Innovation und neue Liefermodelle – sowie die Einführung von Wiederverwendungsmodellen mit dem Ziel, 100 % aller Plastikverpackungen wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen.

Weitere Informationen über die Ellen MacArthur Foundation: hier

<< zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen