Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2019
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 05.08.2019

Soda’La – Das neue Szene-Getränk aus München

München ist, was hippe Parties und genussvolle Stunden angeht, immer schon ein Trendsetter gewesen. Angesagte Clubs, chillige Bars, gemütliche Biergärten und abgefahrene Szene Lokale sorgen für lange Nächte.

Soda'La – Das neue Szene-Getränk aus München
Chai-Kola. (Foto: Soda`La)

München ist, was hippe Parties und genussvolle Stunden angeht, immer schon ein Trendsetter gewesen. Angesagte Clubs, chillige Bars, gemütliche Biergärten und abgefahrene Szene Lokale sorgen für lange Nächte. Mit einem coolen Drink bis in die frühen Morgenstunden abzufeiern, ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der genussfreudigen Bajuwaren. Doch neben alkoholischen Getränken sind auch ausgefallene Soft-Drinks immer mehr auf dem Vormarsch.

Nun hat die bayerische Landeshauptstadt ein neues Getränk hinzugewonnen, das im Moment geradezu satelitenmässig durchstartet. Soda’La, die handmade Limo aus Munich, ist eine exotische Kombination aus Cola mit köstlichen orientalischen Gewürzen. Roland Eckert, der Mann hinter der Marke verrät uns, was sich in der Rezeptur seiner angesagten Chai-Kola verbirgt. „Als passionierter Weltenbummler und leidenschaftlicher Hobbykoch, bin ich immer auf der Suche nach neuen kulinarischen Erlebnissen. Ich bin ein absoluter Genussmensch und liebe es, mit exotischen Aromen und fremdländischen Gewürzen herum zu experimentieren. Genießen ist für mich einfach Lebensfreude pur.“ Während einer seiner vielen Reisen entdeckte er, dass in Indien die Cola mit speziellen Gewürzen verfeinert wird, damit sie noch schmackhafter und aromatischer wird. „Der Geschmack der indischen Cola faszinierte mich so sehr, dass ich diese Gewürzmischung, die auch für die Zubereitung von Chai-Tee verwendet wird, mit nachhause genommen habe und damit experimentiert habe.“ Heraus kam, was Eckert heute in der Isar Metropole als Soda’La vertreibt. „Ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk, das den unvergleichlichen Geschmack traditioneller Chai-Gewürze mit der Frische einer Cola vereint. Ein Genussmittel, das man jederzeit mit gutem Gewissen trinken kann.

Genau das ist auch die Philosophie des Labels Soda`La: Eine Limonade aus besten Zutaten, die in erster Linie schmecken soll und auch schon mal eine kleine Sünde wert ist“, so Eckert weiter. Zahlreiche Münchner Cafés, Bars, Kneipen und Lokale bieten das neue alkoholfreie In-Getränk bereits an und auch in einigen Getränkemärkten findet man die Flaschen mit dem auffälligen Logo, die nicht nur hervorragend den Durst löschen, sondern auch noch wahre Hingucker sind.

Da die Munich Limo so gut angekommen ist, wurde von Eckert sogleich eine zweite Sorte ins Leben gerufen, nämlich ein würzig frisches Bio Ginger Ale aus frischen Ingerwurzeln mit dem Zusatz von Ahornsirup, das in der Münchner Szene bereits ebenso beliebt ist, wie sein Vorgänger. Wer Lust hat, die spritzig frischen Muntermacher selbst einmal mal zu probieren, kann Soda’La als Sixpack jetzt auch online bestellen. Weitere Infos und leckere Mix-Rezepte für erfrischende Cocktails oder Long-Drinks finden sich auf der Homepage des Labels unter sodala-limonade.de

<< zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen