Anzeige:FACHPACK 2024
Anzeige:Aktuelle Ausgabe FLÜSSIGES OBST
Fruchtwelten 2024
Fachbuch Moderne Apfelsaft-Technologie
Fachbuch Moderne Betriebstechnik
Unsere internationale Fachzeitschrift FRUIT PROCESSING
Nachrichten 27.09.2023

Neuer Kakaofrucht Balsam-Essig: vomFASS und Koa bündelt ihre Kräfte, um Kakaobauern ein zusätzliches Einkommen zu ermöglichen

Die Essigmanufaktur vomFass hat aus der innovativen Kakaofrucht einen Balsam-Essig entwickelt. Die Hauptzutat hierfür kommt vom Start-up Koa, das die Kakaofrucht in Ghana verwertet, um Kakaobauern ein zusätzliches Einkommen zu ermöglichen.

Neuer Kakaofrucht Balsam-Essig: vomFASS und Koa bündel ihre Kräfte, um Kakaobauern ein zusätzliches Einkommen zu ermöglichen
Für den Essig arbeitet vomFASS mit dem Kakaofruchtsaft von Koa. (Foto: KO Photography)

Die Essigmanufaktur vomFass hat aus der innovativen Kakaofrucht einen Balsam-Essig entwickelt. Die Hauptzutat hierfür kommt vom Start-up Koa, das die Kakaofrucht in Ghana verwertet, um Kakaobauern ein zusätzliches Einkommen zu ermöglichen. Das Besondere am Essig: Alle Zahlungen an Bauern sind verifiziert und transparent nachverfolgbar. Konsumenten können den Impact so direkt einsehen.

Neuer Kakaofrucht Balsam-Essig: vomFASS und Koa bündel ihre Kräfte, um Kakaobauern ein zusätzliches Einkommen zu ermöglichen
Kakaofrucht Balsam-Essig (Foto: vomFass)

Von der Schokolade zum Essig. Die Kakaofrucht hat sich mittlerweile als vielfältige Zutat bewiesen. Bisher kam die Innovation vor allem in Süsswaren zur Anwendung, nun zeigt das Franchise-Unternehmen vomFASS mit dem neuen Kakaofrucht Balsam-Essig, dass die nachhaltige Zutat auch im deftigen Bereich eingesetzt werden kann.

Für den Essig arbeitet vomFASS mit dem Kakaofruchtsaft von Koa. Das Start-up ist dafür bekannt, das weisse Fruchtfleisch, das die Kakaobohnen umgibt, zu verwerten und so das Einkommen von ghanaischen Kleinbauern deutlich zu erhöhen. „Das grundlegende Problem in der Kakaoindustrie sind die niedrigen Erzeugerpreise, die nicht ausreichen, um die Existenz der Bauern abzusichern“, erklärt Tobias Haußmann, Nachhaltigkeitsmanager bei vomFASS. “Durch die Verwertung des Fruchtfleischs bietet Koa eine Lösung zur Armutsbekämpfung von Kakaobauern.” Koa kooperiert bisher mit über 2.200 Bauern und wird dank der kürzlich eröffneten, zweiten Kakaofruchtfabrik mit weiteren 10.000 Kleinbauern arbeiten.

Nachhaltige Wertschöpfung und Verantwortung stehen bei der Kooperation der beiden Unternehmen vomFASS und Koa im Mittelpunkt. Mit dem neuen Produkt geht vomFASS zudem einen Schritt weiter und lässt Konsumenten den Impact selbst nachverfolgen. Möglich macht dies ein wegweisendes Transparenzsystem des Berliner SaaS-Start-ups seedtrace, das diese 2022 zusammen mit Koa implementiert haben.

Das System verifiziert mobile Geldtransaktionen, die von Koa an Kakaobauern gehen, in Echtzeit und speichert sie unwiderruflich auf einer emissionsarmen Blockchain ab. Über einen QR-Code auf dem Kakaofrucht Balsam-Essig können die Zahlungen direkt nachverfolgt werden. “Die Transaktionen sind öffentlich zugänglich und liefern Konsumenten den direkten Beweis, dass die Bauern das Geld erhalten haben”, erklärt Benjamin Kuschnik, gebürtiger Stuttgarter und Mitbegründer von Koa. Sein Ravensburger Kollege und Koas Geschäftsführer, Anian Schreiber, ergänzt: “Für uns bedeutet dies ein wichtiger Schritt, um mehr Transparenz im Kakaosektor zu schaffen und wir freuen uns, dass unser Partner vomFASS hier mit gutem Beispiel vorangeht und Konsumenten so einen direkten Einblick verschafft.”

Um zu verstehen, wie vomFASS-Kunden die Zahlungen sehen, folgen Sie diesem Link: https://products.seedtrace.org/kakao-balsam-essig

<< zurück