Dienstag, 21. Oktober 2014

WILD auf der SIAL 2014 - Neue Impulse für safthaltige Getränke

Saftiger Energiekick: Die gelungene Verbindung von Saft mit natürlichem Koffein made by WILD. (Foto: WILD/Fotolia)Andere Länder, andere Geschmacksvorlieben – das gilt auch für den Soft-Drinks-Markt. Liegt in Europa der Fokus verstärkt auf natürlichen Produkten und Zutaten, so werden im Mittleren Osten und Afrika vor allem farb- und geschmacksintensive Saftvarianten bevorzugt. Neben natürlichen Süssungen präsentiert WILD auf der SIAL daher in diesem Jahr neue Milk & Juice-Produkte, ausdrucksstarke Mouthfeel-Konzepte und hochsafthaltige Getränke in innovativen Geschmacksausprägungen, die passend zu den Konsumentenanforderungen in der EMEA-Region entwickelt wurden.

Natürliche Süsse und überraschende Geschmacksprofile

Voller Geschmack bei deutlich reduziertem Kaloriengehalt: Diesen Verbraucherwunsch kann WILD dank ausgereifter Technologien und der spezifischen Kombination aus Fruit up® und Sunwin Stevia™ bestmöglich erfüllen. Diese ausgewogene Option verzichtet auf Kristallzuckerersatz und vereint die natürliche Süssung durch Früchte mit der kalorienreduzierten Lösung auf der Basis natürlicher Quellen.

Ebenfalls im Messegepäck ist die neue Erdbeer-Limette-Mischung, die den Herstellern nicht nur ausgezeichneten Geschmack, sondern auch unterschiedliche Positionierungansätze bietet: Vom klassischen Erfrischungsgetränk dank frischer Limette bis zum saisonalen Sommer-Drink mit fruchtiger Erdbeere sind alle Möglichkeiten denkbar.

Für das Segment der Still Drinks mit Milchkomponente stellt WILD auf der Messe ebenfalls neue Konzepte vor und geht damit speziell auf die Kundenwünsche in afrikanischen Ländern ein. Der Ingredients-Experte bietet hier die gesamte Bandbreite von klassischen Sorten wie Orange-Passionsfrucht-Banane bis hin zum innovativ-exotischen Melonen-Mix .

Besonderes Mundgefühl

Speziell in den Wachstumsmärkten Mittleren Osten und Afrika erfreuen sich Mouthfeel-Getränke großer Nachfrage: Hier sind die Still Drinks mit dem gewissen Etwas und dem Plus an Genuss überaus beliebt. WILD hat speziell für diese Marktanforderung zahlreiche Konzepte mit unterschiedlichem Saftgehalt kreiert. Die Produkte sind mit und ohne Fruchtzellen erhältlich. Verschiedene tropische oder beerige Geschmacksrichtungen sorgen für zusätzliche Abwechslung im Sortiment und weiteres Absatzpotenzial.

Höchster Genuss

Hochsafthaltige Getränke sind gefragt und eignen sich bestens für eine Premium-Positionierung. Durch das gewisse Etwas an Geschmack und Komposition sorgt WILD hier zusätzlich für frischen Wind. Auf der Basis von 100-prozentigem Saft hat das Unternehmen neue Konzepte entwickelt, die die unterschiedlichsten Kundengruppen auf den Geschmack bringen: Für die gesundheits- und ernährungsbewußte Zielgruppe hat der Ingredients-Experte mit seinen Fruit & Veggie-Kombinationen überzeugende Varianten im Angebot. Den Trend nach außergewöhnlichen Fusionen setzt WILD gekonnt mit seinem Saft und Energy-Konzept um. Es bietet die perfekte Symbiose aus Gesundheit und Zeitgeist und spricht durch den besonderen Kick aus natürlichem Koffein speziell die trendorientierten Verbraucher an. Diese neuen Genusserlebnisse setzen wichtige Impulse im Bereich der funktionalen Säfte und geben der Kategorie neuen Antrieb.

21.10.2014

 
Hoch hinaus mit Vita Coco - EasyJet fliegt mit Kokosnusswasser an Bord

Vita Coco – Natürliches Kokosnusswasser ist ready for Take-Off und vergrößert seine Reichweite. Seit Anfang Oktober steht Vita Coco im Menü der Airline EasyJet und ist an Bord auf über 600 Routen in 32 Ländern erhältlich. In der Packungsgröße von 330 ml und mit dem praktischen Schraubverschluss wird Vita Coco zu einem Preis von 2,50£ / 3,00€ (UVP) angeboten.

Die Luftfeuchtigkeit in Flugzeugkabinen ist häufig bis zu 55 % geringer als die am Boden. Studien haben gezeigt, dass es für Passagiere daher wichtig ist, regelmäßig zu trinken und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um Unwohlsein und Müdigkeit beim Fliegen vorzubeugen. EasyJet reagierte auf dieses Bedürfnis der Fluggäste und hat nun Vita Coco – Natürliches Kokosnusswasser im Bordangebot. Vita Coco ist reich an natürlich enthaltenen Elektrolyten und Mineralstoffen und trägt so dazu bei, die EasyJet-Passagiere mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen und sicherzustellen, dass diese den Flug vitalisiert genießen können.

Dieser neue Verkaufskanal ist eine weitere Bestätigung für den Erfolg der Marke. Vita Coco – Natürliches Kokosnusswasser und die Kokosnusswasser-Branche sind die am schnellsten wachsende Marke und Kategorie im Bereich der nicht-alkoholischen Getränke im Vereinigten Königreich1. Vita Coco konnte im Vereinigten Königreich im vergangenen Jahr um 111 % wachsen (und verdoppelte sein Wachstum in jedem Jahr seit der Markteinführung 2010) und erreichte ein europäisches Gesamtwachstum von 530 %. Für dieses Jahr wird ein Zuwachs von 104 % in Großbritannien und Nordirland und 380 % für ganz Europa prognostiziert.

1 IR 2013 52 week sales to 24th March ’14

20.10.2014

 
Powerfrucht im Saftregal: BESTER Paradiesapfelsaft startet Crowdfunding

Paradiesapfel ist der altdeutsche Name für den Granatapfel. Hochwertigen Granatapfelsaft und Granatapfelmischsäfte bringt das neue Crowdfunding-Projekt BESTER Paradiesapfelsaft nun in den deutschen Lebensmitteleinzelhandel.

Die BESTER Paradiesapfelsaft GmbH bringt den leicht herb und frisch schmeckenden Granatapfelsaft zu einem überaus günstigen Preis auf den Markt. Darüber hinaus werden vier einzigartige Mischsaftsorten angeboten, die sich durch einen hohen Granatapfelanteil von mindestens 80 %, sowie hochwertige zugesetzte Früchte, wie Heidelbeere, Himbeere oder Brombeere auszeichnen. BESTER Paradiesapfelsaft wird ausschließlich in hundertprozentiger Direktsaftqualität angeboten.

BESTER Paradiesapfelsaft ist nur leicht gefiltert und enthält daher einen Großteil der natürlichen Inhaltsstoffe und der darin in besonders hoher Konzentration enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien, wie Polyphenole und Flavonoide.

Der Saft ist in einer sehr attraktiven 250 ml Glasflasche erhältlich. Diese garantiert, dass keine Weichmacher oder sonstige gesundheitsgefährdende Stoffe in den Saft gelangen. Die Flaschengröße wird gerade als „to go“-Produkt sehr geschätzt.

Galeria Kaufhof ist von BESTER Paradiesapfelsaft überzeugt und nimmt die Säfte in Kürze in ihr Sortiment auf. Auch weitere Partner im Lebensmitteleinzelhandel, wie Tengelmann, famila oder Combi führen das Produkt schon in ausgewählten Märkten.

Um die weitere Produkteinführung zu begleiten, holt sich das Münchner Unternehmen die Unterstützung der Crowd und bieten auf DEUTSCHE MIKROINVEST interessierten Anlegern eine attraktive Investitionsmöglichkeit. Bei einer Mindestlaufzeit von vier Jahren erhalten Investoren einen Staffelzins von bis zu 10 % ab dem zweiten vollen Zinsjahr. Die Zeichnung ist ab 250 € möglich und erfolgt für den Anleger kostenlos. Ausführliche Informationen zum Angebot erhalten Sie auf den Projektseiten von BESTER Paradiesapfelsaft.

17.10.2014

 
Tetra Pak präsentiert Brancheninnovation

Erste Verpackung aus 100 Prozent nachwachsenden Rohstoffen

Tetra Pak hat die Einführung der branchenweit ersten Kartonverpackung angekündigt, die vollständig aus pflanzlichen und damit nachwachsenden Rohstoffen besteht. Die neue Tetra Rex®-Verpackung ist mit bio-basierter LDPEFolie (Polyethylen niedriger Dichte) beschichtet und verfügt über einen Verschluss aus biobasiertem HDPE (Polyethylen hoher Dichte). Ausgangsmaterial für die beiden Bio-Kunststoffe ist Zuckerrohr. Hauptbestandteil der Verpackung ist Rohkarton aus Holz, das durch den Forest Stewardship Council® (FSC®) zertifiziert ist.

„Eine exzellente Umweltbilanz zählt zu den strategischen Kernzielen von Tetra Pak und ist ein entscheidender Treiber für unsere Produktentwicklungs-Aktivitäten“, so Charles Brand, Vice President Marketing & Product Management bei Tetra Pak. „In Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und anderen Interessengruppen sind wir in unserer Branche Pionier bei der Entwicklung von Verpackungen, die zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Indem wir den Anteil nachwachsender Rohstoffe in unseren Verpackungen erhöhen, tun wir nicht nur etwas Gutes für die Umwelt, sondern verschaffen unseren Kunden auch einen Wettbewerbsvorteil, indem wir das ökologische Profil ihrer Produkte schärfen.“

Die neue Tetra Rex-Verpackung wurde in Zusammenarbeit mit Braskem, einem der weltweit führenden Hersteller von Biopolymeren, entwickelt. Sie ist ab Frühjahr 2015 erhältlich. Tetra Pak-Kunden, die bereits die Standard-1-Liter-Tetra-Rex-Verpackung mit TwistCap OSO 34 einsetzen, können problemlos auf die neue Version umstellen. Zusätzliche Investitionen oder Anpassungen der bestehenden Abfüllanlagen sind nicht erforderlich.

16.10.2014

 
Fruchtsaft Kalender 2014
CERTUSS Dampfautomaten
E-TIKETT Der Etiketten-Webshop
Flottweg SE
GEA Westfalia Separator Group
BrauBeviale2014
http://www.austriajuice.com
http://www.domino-printing.com/Global/de/Home.aspx
Erbslöh Geisenheim AG
http://www.westfalia-separator.com/index.php?id=226&L=1&utm_source=Print&utm_medium=QR&utm_campaign=FluessigesObstOnline
RULAND Engineering & Consulting GmbH
http://www.viessmann.de/getraenkeindustrie
Birkners Beverage World
Baumann-Gonser-Stiftung Forschungsförderpreis 2013
Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V.
SGF
A.I.J.N.
IFU
Copyright © 2014 confructa medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.